ALLE KINDER DIESER WELT

  • Film DVD
  • deutsch + Originalsprachen
    124 Min. / Kurzfilmsammlung
    490019 DE

    Originaltitel: All The Invisible Children
    Filmlänge: 116 Min. ohne Abspann
    Regie: Ridley Scott, Spike Lee, Emir Kusturica, John Woo, Katia Lund, Mehdi Charef, Stefano Venerusa
    Musik:  
    Darsteller: Adama Bila, Uros Milovanovic, Hannah Hodson, Francisco Anawake, Vera Fernandez, Jake Ritzema, Daniele Vicorito, Zhao Zhicun
    Italien 2005

    ALLE KINDER DIESER WELT - All The Invisible Children

    7 Kurzfilme von internationalen Starregisseuren zeigen die traurige Lebenswirklichkeit von Kindern in 7 Ländern. Gemeinsam ist allen Beiträgen, daß die Kinder auch in den trostlosesten Lagen das Spielen nicht verlernt haben.

    Tanza
    Regie: Mehdi Cherif

    In Afrika ist Tanza gezwungen, zusammen mit anderen Jungen als Kindersoldat auf Menschen zu schießen. Der Anführer der Truppe ist kaum älter. Bodenloser Haß auf die Angehörigen des gegnerischen Volksstamms wird den Kindern täglich eingeimpft. Tanza muß bei einem hinterhältigen Angriff auf ein friedliches Dorf mitmachen. Es soll möglichst viele Tote geben. In unbeobachteten Momenten schaut Tanza in seinem Geheimversteck nach, ob seine persönlichen Sachen noch da sind - für einige Augenblicke kann er dabei in Gedanken dem grausamen Kriegstreiben entfliehen, zurück in die unbeschwerte Zeit davor...

    Blue Gypsy
    Regie: Emir Kusturica

    In einem serbischen Kindergefängnis blickt Uros seiner Entlassung in die Freiheit mit gemischten Gefühlen entgegen. In der Anstalt hat er sich Mühe gegeben, ein anständiger Mensch zu sein. Wird er im Leben da draußen bestehen können? Zurück bei seiner Familie, einer Zigeunersippe, wird Uros gleich vom versoffenen Vater gedrängt, wieder zu stehlen. Der Traum des Jungen, bei einem Onkel in die Lehre zu gehen und Friseur zu werden, ist schnell zerstört...

    Jesus Children of America
    Regie: Spike Lee

    Im New Yorker Stadtteil Brooklyn muß das farbige Mädchen Blanca zuhause ihre drogensüchtigen Eltern ertragen. Der an der Nadel hängende ex-Soldat Sammy ist HIV-infiziert und hat auch Frau und Tochter angesteckt. Von den Mitschülerinnen wird Blanca deshalb übelst fertiggemacht. Ein normales Leben wird sie nie führen können...

    Bilu e João
    Regie: Katia Lund

    In Sao Paulo kommt der motorsportbegeisterte João nicht viel zum Spielen. Um Geld für Essen und Kleidung zu verdienen, müssen er und Bilu verwertbaren Müll sammeln. Was andere wegwerfen, schleppen die beiden zum Schrottplatz. Einfallsreichtum und Improvisationstalent sind nötig, um jede Situation geschäftstüchtig als spontane Chance zu nutzen. Die Zeit vergeht viel zu schnell, um sich lange Gedanken zu machen. Das umtriebige Leben eilt von einem Moment zum nächsten. Dabei hilft den Kindern ihr fröhliches Temperament, aus der mühseligen Arbeit Spiel und Spaß zu machen. Mit erstaunlichem Optimismus nehmen die João und Bilu klaglos Rückschläge hin. Ihr Lebensmut ist nicht zu erschüttern...

    Jonathan
    Regie: Ridley Scott & Jordan Scott

    Der von den erlebten Grausamkeiten traumatisierte englische Kriegsfotograf flüchtet sich, indem er sich in seine Kindheit zurückträumt. In Gestalt des kleinen Jungen, der er einmal war, gerät er mit seinen Spielkameraden in die Kriegsfelder auf dem Balkan. In ausgebrannten Ruinen treffen sie auf Waisenkinder, die sich zusammengeschlossen haben...

    Ciro
    Regie: Stefano Venerusa

    In einer trostlosen Wohnsiedlung von Neapel träumt der fantasievolle Ciro davon, Schauspieler zu werden. Doch seine Wirklichkeit besteht darin, im Stadtzentrum bei dreisten Überfällen reichen Leuten ihre Luxusaccessoires zu stehlen und die Beute für ein paar Scheine an Hehler zu verkaufen. Zu Hause hat der Junge keinen Platz, der Liebhaber seiner Mutter weist ihn ab...

    Song Song and Little Cat
    Regie: John Woo

    In China wirft ein verwöhntes kleines Mädchen aus reichem Elternhaus aus Frust ihre Puppe aus dem Auto. Ein armer alter Mann findet die Puppe an dem Ort, wo er Jahre zuvor sein Ziehtöchterchen als Baby in einer Mülltonne gefunden hat. Als der Mann verunglückt, bleibt sein Mädchen allein zurück und wird versklavt. Die Puppe behält sie bei sich. Eines Tages begegnet sie deren Vorbesitzerin...


    (Pino DiNocchio)


    490019 DE
    Tonspur: Deutsch / jeweilige Originalsprachfassung
    Untertitel: D
    Länge: 124 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Feature über die Entstehung des Projekts


    ©   2008 by TAMINGO Media Publishing