AIR BUD - die Filme

  • Film DVD
  • Air Bud 1
    deutsch + englisch
    90 Min. / Abenteuer Box
    899981 DE
  • Film DVD
  • Air Bud 2
    englisch
    90 Min.
    ohne deutsche Untertitel
    605228 UKnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Air Bud 3
    englisch
    87 Min.
    ohne deutsche Untertitel
    605238 UK
  • Film DVD
  • Air Bud 3
    deutsch
    87 Min.
    605233 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Air Bud 4
    deutsch + englisch
    89 Min.
    605249 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Air Bud 5
    deutsch + englisch
    84 Min.
    605259 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Air Buddies
    deutsch + englisch
    76 Min.
    605269 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Snow Buddies
    deutsch + englisch
    87 Min.
    605277 IT

    | Air Bud 1 | Air Bud 2 | Air Bud 3 | Air Bud 4 | Air Bud 5 | Air Buddies | Snow Buddies |


    Originaltitel: Air Bud
    Regie: Charles Martin Smith
    Musik:  
    Darsteller: Kevin Zegers, Bill Cobbs, Michael Jeter, Wendy Makkena, Shayn Solberg, Brendan Fletcher, Norman Browning
    Kanada 1997

    AIR BUD 1 - Champion auf 4 Pfoten

    Der elfjährige Basketballfan Josh zieht nach dem Tod seines Vaters mit Schwesterchen und Mutti in die Kleinstadt Fernfield. Die Mutter versucht alles, um ihrem trauernden Sohn eine neue Perspektive zu geben, doch es hilft nichts. Josh bleibt deprimiert und lustlos in sich zurückgezogen.
    Da entdeckt er in der Nähe des neuen Wohnhauses einen verwitterten Basketballplatz. Fleißig richtet er sich das Spielfeld her. Hier kann er mit sich und dem Ball allein sein. Dann findet Josh dort im Gebüsch einen arg mitgenommenen Hund. Der herrenlose Golden Retriever ist genau das Richtige, um den einsamen Jungen aufzumuntern. Das Chaos im Haus ist natürlich unvermeidlich, der Hund läßt sich nicht vor der Mutter verstecken. Das Tier muß draußen in der Hundehütte nächtigen, und Josh muß erst intensiv nach dem Besitzer suchen, bevor er Buddy behalten darf.
    Langsam erahnt Josh, welche erstaunlichen Kunststücke der Hund kann. Buddy ist ein meisterhafter Ballspieler, und so ergibt es sich, daß der Hund mit Josh zusammen Basketball trainiert und sich als gekonnter Korbleger erweist. Joshs verzweifelte Bemühungen, in die Basketballmannschaft der Schule aufgenommen zu werden, nehmen eine turbulente Wendung, als bei seinem Probespiel plötzlich der Hund in der Halle auftaucht und das Spielfeld aufmischt - und den Ball in den Korb befördert! Josh und sein basketballspielender Hund werden zu den Stars des Schulteams. Aber dann taucht, aufmerksam geworden durch die Zeitungsberichte über den talentierten Vierbeiner, der vorherige Besitzer des Hundes auf und verlangt sein "Eigentum" zurück...

    Der kanadische Kinderfilm kommt als ausgewogene Mischung von Abenteuer und Klamauk einerseits, großen Gefühlen und pubertären Identitätsleiden andererseits. Die Figur des 11jährigen Josh, der in der grausamen Leistungsgesellschaft um seine Anerkennung als Mensch kämpfen muß, ist treffend ausgearbeitet und mit Jungtalent Kevin Zegers unwiderstehlich besetzt. Da hat es selbst der knuffige Golden Retriever schwer, den Charme des Jungen zu überflügeln.
    "Air Bud" zog einen langen Hundeschwanz vor stetig platter werdenden Fortsetzungen nach sich, bei denen Kevin Zegers in Folge 2 und 3 noch die Hauptrolle übernahm, aber nur das Original ist original. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Air Bud 2: Golden Receiver
    Regie: Richard Martin
    Musik:  
    Darsteller: Kevin Zegers, Tim Conway, Dick Martin, Cynthia Stevenson, Gregory Harrison, Alyson MacLaren, Shayn Solberg, Perry Anzilotti, Robert Costanzo
    USA / Kanada 1998

    AIR BUD 2 - Golden Receiver

    Der dreizehnjährige Josh und Buddy, sein basketballspielender Golden Retriever sind seit dem Tod von Joshs Vater unzertrennlich. Aber es paßt Josh überhaupt nicht, daß seine Mutter inzwischen einen neuen Freund hat, den Tierarzt Dr. Sullivan. Um möglichst oft weg zu sein, schließt er sich dem Footballteam an. Natürlich ist Buddy bald wieder der Star des Teams, und sie sind auf dem besten Weg die Meisterschaft zu gewinnen, bis Josh von zu Hause wegläuft und Buddy von zwei russischen Zirkusartisten entführt wird... (Covertext)


    Originaltitel: Air Bud 3: World Pup
    Regie: Bill Bannerman
    Musik:  
    Darsteller: Kevin Zegers, Dale Midkiff, Caitlin Wachs, Chilton Crane, Brittany Paige Bouck, Shayn Solberg, Don McMillan, Duncan Regehr
    USA / Kanada 2000

    AIR BUD 3 - Ein Hund für alle Bälle

    Mrs. Framm heiratet ihren Freund, den Tierarzt Patrick. Das neue Eheleben im Haus der Framms inspiriert Hund Buddy, der Hundedame, an die er sein Herz verloren hat, den Hof zu machen.
    Auch Josh trifft die Liebe wie der Blitz. Die neue Schülerin Emma, die aus England nach Fernfield gezogen ist, verdreht Josh ebenso den Kopf, wie dessen bestem Freund Tom. Emma spielt bei den Jungs in der Fußballmannschaft der High School. Ganz plötzlich spielen also auch Tom und Josh Fußball. Auch Buddy mischt auf dem Rasen bei der Jagd nach der Lederkugel als elfter Spieler mit.
    Joshs kleine Schwester Andrea verfolgt mit detektivischem Gespür das Ziel von Buddys auffällig häufigen nächtlichen Ausflügen. Es stellt sich heraus, daß Buddys Geliebte Emmas Hündin Molly ist. Während Josh sich ziemlich dämlich anstellt, um bei Emma zu punkten, ist das Hundepaar in Sachen Partnerschaft ganz unkompliziert. Bald gibt es Nachwuchs. Ausgerechnet an dem Tag, wo Emma, Josh und Buddy mit ihrem Fußballteam das Endspiel der Schulmeisterschaft haben, entführen miese Hundefänger die Welpen...

    Als Sportart ist in diesem Jahr nach Basketball und Football das in Nordamerika als eher exotisch geltende europäische Spiel Fußball an der Reihe. Es geht aber hier weniger um den Sport, als mehr um die Liebesgeschichte. Josh ist nun kein Kind mehr. Die Hunde machen es vor, was den Jugendlichen noch etwas schwerfällt. Die Familienharmonie ist arg kitschig. Im dritten "Air Bud" Film ist aus dem süßen kleinen Josh ein traumhaft schöner Teenager geworden. Allein Kevin Zegers, der hübscheste Jungschauspieler, den die Welt je gesehen hat, macht diesen Film zum Hingucker. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Air Bud 4: Seventh Inning Fetch
    Regie: Robert Vince
    Musik:  
    Darsteller: Caitlin Wachs, Kevin Zegers, Molly Hagan, Cynthia Stevenson, Richard Karn
    Kanada / USA 2002

    AIR BUD 4 - Mit Baseball bellt sich's besser

    Buddys Nachkommen sind ausgewachsen. Die Hundemeute lebt über die ganze Stadt verteilt. Auch Josh Framm ist groß geworden, er geht jetzt auswärts aufs College. Seine jüngere Schwester Andrea ist sehr deprimiert, sie vermißt ihren Bruder, und obwohl sie Buddy hat, ist sie nur schwer zu trösten. An der Timberlake High School tritt sie dem Baseball Team bei. Leider ist sie eine miserable Spielerin, das Team bleibt erfolglos. Da tritt natürlich Buddy in Aktion. Der Hund trainiert mit Andrea und wird selbst zum Baseballspieler...
    Unterdessen droht Gefahr durch den Genforscher Professor Siles. Der arbeitet an der Entwicklung eines Super-Sportler Gens. Zur Vollendung benötigt er nur noch die Gene des sportlichen Hundes Buddy und dessen Abkömmlingen. Ein Hund nach dem anderen aus Buddys Sippschaft verschwindet - entführt!

    Buddy und Andrea müssen nun an zwei Fronten gleichzeitig Einsatz leisten, man ahnt es schon nach der Hälfte des Films. Die bösen Hundefänger zur Strecke bringen und Buddys Kinder befreien, und dann auch noch in letzter Sekunde auf dem Spielfeld sein, um das Endspiel der Baseballmeisterschaft zu gewinnen.
    Bei den ersten "Air Bud" Filmen war es stets gelungen, die immer gleiche Nummer mit neuen Facetten frisch zu halten. Dieser vierte Teil ist nun mehr als überflüssig, da wieder exakt nach derselben Masche gestrickt, aber ohne neue Ideen. Kevin Zegers ist nur kurz an Anfang und Ende zu sehen, ohne ihn in der Hauptrolle fehlt einem "Air Bud" Film die Seele, da helfen auch die wunderschönen Golden Retriever Hunde nichts. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Air Bud 5: Spikes Back
    Regie: Mike Southon
    Musik:  
    Darsteller: Katija Pevec, Jake D. Smith, Edie McClurg, Cynthia Stevenson, Tyler Boissonnault
    Kanada 2003

    AIR BUD 5 - Vier Pfoten schlagen auf

    Ein tierischer Spaß für die ganze Familie. Disney präsentiert ein brandneues Abenteuer des allseits beliebten Teamsportlers Buddy: Diesmal versucht sich der Golden Retriever in der coolsten aller Sommersportarten - Beachvolleyball - während er gleichzeitig ein Geheimnis aufdecken muß. Buddy und seine Freundin Andrea wollen diesen Sommer neue Freunde finden, und deshalb beim heimischen Beachvolleyballturnier mitmachen. Während Andrea schell neue Freundschaften schließt, kommt es immer wieder zu mysteriösen Vorfällen, und alle Spuren scheinen darauf hinzudeuten, daß Budddy der Übeltäter ist. Also muß ihr vierbeiniger Freund die Polizei auf die richtige Fährte bringen... Eine lustige, herzerwärmende Abenteuergeschichte für die ganze Familie! (Covertext)


    Originaltitel: Air Buddies
    Regie: Robert Vince
    Musik:  
    Darsteller: Slade Pearce, Trevor Wright, Christian Pikes, Cynthia Stevenson, Richard Karn, Patrick Cranshaw, Steve Makaj, Tyler Foden, Cainan Wiebe, Gig Morton
    USA 2006

    AIR BUDDIES

    Eltern sein ist nicht einfach. Das erfahren auch die Hunde Buddy und Molly, als ihre 5 Sprößlinge zusammen weglaufen, weil sie auf verschiedene Familie verteilt werden sollen. Dabei haben Buddy und sein Besitzer, der kleine Noah Framm, die Kinder sorgfältig ausgesucht, zu denen die einzelnen Welpen kommen sollen, wenngleich Noah nicht wirklich überzeugt ist, daß diese Kinder alle geeignete Hundehalter sind. Die fünf Golden Retriever Geschwister glauben das noch weniger.
    Schon kurz nachdem sie ausgebüxt sind, geraten die jungen Hunde ins Netz von Hundefängern. Die trotteligen Gauner Denning und Grim haben eigentlich den Auftrag, den berühmten Air Bud zu fangen. Millionär Livingstone will eine stattliche Summe für dieses Tier bezahlen, sein verzogenes Söhnchen Bartleby wünscht sich nämlich ein Hund zum Geburtstag. Kurzerhand benutzen die Hundefänger die Welpen als Köder. Er dauert nicht lange, bis Buddy und Molly auf der Suche nach ihren kleinen Ausreißern auftauchen und ahnungslos in die Falle tappen. Die beiden werden abtransportiert und im Keller eines Weinguts außerhalb der Stadt eingesperrt. Die Welpen entwischen und machen sich nun ihrerseits auf die Suche nach ihren entführten Eltern. Gleichzeitig verfolgen auch Noah und sein Freund mit Hilfe des Sheriffs und dessen riechtaubem Hund Sniffer die Spur der Hunde...

    Was einst mit einem herzigen Film von einem traurigen Jungen und einem fortgejagten Golden Retriever begonnen hatte, ist nach mehrfachem Wiederkäuen endgültig zu alberner Slapstick Kacke geworden. Außer einem niedlichen Jungen, dieses Mal ist das Slade Pearce in der Rolle von Air Buds Besitzer Noah, kann hier nichts überzeugen. Den Hunden hat man Stimmen gegeben, sie reden untereinander und auch mit anderen Tieren. So wirken die Buddies wie Comicfiguren. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Snow Buddies
    Regie: Robert Vince
    Musik:  
    Darsteller: Dominic Scott Kay, Cainan Wiebe, Dylan Minnette, Gig Morton, Kolton Nowaczynski, Kris Kristofferson, Michael Teigen, Molly Shannon, Tyler Foden
    USA 2008

    SNOW BUDDIES - Abenteuer in Alaska

    Buddy und Molly haben mal wieder Nachwuchs, der über ganz Fernfield verteilt ist und schon sehr verschiedene Charaktereigenschaften ausgebildet hat. Während die glücklichen kleinen Herrchen der Golden Retriever Welpen in der Schule büffeln müssen, verschlägt es die Buddies irrtümlich mit einer Frachtladung nach Alaska!
    Dort landen sie in einem Schuppen bei dem jungen Husky Shasta. Dessen Besitzer, der kleine Adam, träumt davon, einen richtigen Hundeschlitten zu fahren. Einen Schlitten hat er, aber nur 1 jungen Hund. Erst zusammen mit 5 Retrieverwelpen gibt das ein Gespann. Adams Vater hat dem Jungen verboten, Hundeschlitten zu fahren. Er selbst hat das Schlittenrennen an den Nagel gehängt, seit dem Unfall, bei dem Shastas Eltern ums Leben kamen. Das hält Adam nicht davon ab, sich mit seinem neuen Team zum Schlittenrennen anzumelden. Die Kleinen wollen den Großen zeigen, wo der Knochen hängt. Während des tückischen Rennens durch die Wildnis kommt ein Schneesturm auf...

    Robert Vince kann es einfach nicht lassen. Der Erfinder von "Air Bud" und auch dem Affen "Jack" produziert die Streifen wie am Fließband, und sie werden immer platter. Daß Hundebabies einen Schlitten ziehen, das gibt es nur in Disney's Märchen. So ein niedliches Fliegengewicht wie Adam könnten sie vielleicht gerade noch schaffen. Der süße Dominic Scott Kay hatte sichtlich Spaß am Herumtollen mit den jungen Hündchen. Weil die Geschichte sehr mager ist, läßt man hier die Hunde sprechen, allerdings reden sie nur untereinander. Zum Glück haben die Hundekinder auch echte Kinderstimmen bekommen, unter anderen sprechen Jimmy Bennett und Dylan Sprouse als Welpen. Dennoch bleibt dieser Film nur für die ganz kleinen Zuschauer genießbar.
    (Pino DiNocchio)



    899981 DE -Air Bud 1 in der Abenteuer Box
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Niederländisch / Tschechisch
    Untertitel: keine
    Länge: 90 Min.
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras: Die Abenteuer Box mit 3 Filmen enthält auch Jim Hawkins - Rückkehr zur Schatzinsel und Tommy und der Luchs - Gesamtspieldauer 270 Min.


    605228 UK - Air Bud 2
    Tonspur: Englisch
    Untertitel: E
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    605238 UK - Air Bud 3
    Tonspur: Englisch
    Untertitel: E
    Länge: 87 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    605233 DE - Air Bud 3
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel:  
    Länge: 87 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  
    - minus -es fehlt der englische Originalton


    605249 DE - Air Bud 4
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    605259 DE - Air Bud 5
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E, S
    Länge: 84 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Hinter den Kulissen, Pannen vom Dreh


    605269 DE - Air Buddies
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 76 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Hinter den Kulissen, Hundeschule


    605277 IT - Snow Buddies
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: D, E, S, I
    Länge: 87 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Hinter den Kulissen, Pannen vom Dreh, Musivideo, Aus Sicht des Hundes, Visual Effects


    ©   2004 / 2008 by TAMINGO Media Publishing