EIS AM STIEL 1-8

  • Film DVD
  • Box mit Teil 1-4
    deutsch + englisch
    362 Min. / Remastered
    608045
  • Film DVD
  • Box mit Teil 5-8
    deutsch
    336 Min. / Remastered
    608085
  • Film DVD
  • Box mit Teil 1-8
    deutsch + englisch (nur 1-4)
    778 Min. / Remastered
    608009

    | Eis am Stiel 1 | Eis am Stiel 2 | Eis am Stiel 3 | Eis am Stiel 4 |
    | Eis am Stiel 5 | Eis am Stiel 6 | Eis am Stiel 7 | Eis am Stiel 8 |


    Originaltitel: Eskimo Limon
    engl. Titel: Lemon Popsicle
    Originallänge: 92 Min.
    Regie: Boaz Davidson
    Musik:  
    Darsteller: Anat Atzmon, Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy
    1977

    EIS AM STIEL 1

    Benny ist ein sensibler und scheuer Junge, der seine Hemmungen zu vertuschen sucht, indem er sich besonders smarten Jungen seiner Schule anschließt. Er wird von seinen Eltern und seinen Lehrern immer als Dummkopf angesehen. Am meisten zu schaffen macht ihm jedoch die Beziehung zu seiner Mutter, einer hysterischen selbstsüchtigen Frau, die in ihrem Jungen immer noch das süße kleine Baby sieht. Benny aber hat sich in die Welt seiner Freunde eingelebt und beginnt sich dort beim Tanzen und auf den Partys wohlzufühlen - bis er sich verliebt. Für Benny ist es Liebe auf den ersten Blick. Nili ist ein Jahr jünger als er. Doch all seine Bemühungen scheitern. Nili kommt aus einem guten Haus - sie ist stolz, clever und scharfzüngig. An Benny ist sie nicht interessiert, noch nicht… (Covertext)


    Originaltitel: Yotzim Kavua
    engl. Titel: Lemon Popsicle 2
    Going Steady
    Originallänge: 84 Min.
    Regie: Boaz Davidson
    Musik:  
    Darsteller: Anat Atzmon, Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Rachel Steiner, Yvonne Michaels, Daphne Armoni
    1979

    EIS AM STIEL 2 - Feste Freundin

    Benny, Bobby und Johnny sind Klassenkameraden und die besten Freunde. Drei völlig unterschiedliche Charaktere, die sich jedoch prima ergänzen. Benny ist sensibel, Bobby ein Draufgänger und Johnny der Dicke, der ihre Eskapaden finanziert. Eines Tages klauen sie ein Auto, um in der Stadt einen draufzumachen. Mit ihren Mädchen feiern sie anschließend eine Mondschein-Party am Strand. Eine Motorrad-Gang stiftet Unfrieden und schnappt sich die Mädchen sowie die Kleider der Jungs. Splitterfasernackt machen sich die Drei auf den Heimweg. Benny versucht bei der schönen Tammy zu landen, leider zunächst erfolglos. Doch seine Hartnäckigkeit zahlt sich aus, als er zu einer Party eingeladen wird. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Romanze, und die jungen Liebenden entdecken einander Stück für Stück. Bis Ängste und Unsicherheiten die Beziehung stören… (Covertext)


    Originaltitel: Shifshuf Naim
    engl. Titel: Lemon Popsicle 3
    Hot Bubblegum
    Originallänge: 91 Min.
    Regie: Boaz Davidson
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Rachel Steiner, Sybille Rauch
    1980

    EIS AM STIEL 3 - Liebeleien

    Die blonde Trixi besucht Bennys Familie. Benny bekommt Stielaugen, als er sie abholt. Auch sein Vater hat vor Aufregung feuchte Hände. Trixi ist sich ihrer Reize bewußt und geizt nicht damit. Benny und sein Vater überschlagen sich geradezu, dem attraktiven Gast einen unvergeßlichen Aufenthalt zu bereiten. Auch Bobby und Johnny betätigen sich auf ihre ganz spezielle Art als Fremdenführer. Damit nicht genug, erlaubt sich das Trio ein Abenteuer ganz besonderer Art. Benny ist derweil damit beschäftigt, eine 'Biene' zu erobern, die einen heißen Ruf in der Stadt hat. Unglücklicherweise verliebt er sich in das Mädchen, die es aber für altmodisch hält nur einen Freund zu haben… (Covertext)


    Originaltitel: Saiphes
    engl. Titel: Lemon Popsicle 4
    Originallänge: 94 Min.
    Regie: Boaz Davidson
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Sonja Martin, Bea Fiedler
    1982

    EIS AM STIEL 4 - Hasenjagd

    Die Sommerferien sind für unsere drei Teenager diesmal frühzeitig beendet, denn sie müssen in ein Jugendlager, wo sie militärischer Drill erwartet. Benny und Johnny kommen mit ihren Eltern im Schlepptau im Camp an, um sich aufnehmen zu lassen. Während die Eltern ihnen Patentrezepte für das Kasernenleben erteilen, nimmt Bobby noch von seinen diversen Freundinnen Abschied. Es dauert nicht lange, bis sich die drei mit einigen jungen Damen anfreunden, die im benachbarten Camp stationiert sind. Benny, romantisch und sensibel, verliebt sich in Betty, die ausgerechnet die Tochter des Generals ist. Betty entschließt sich, Benny nichts von ihrem Vater zu erzählen, um sich zu vergewissern, daß seine Liebe nichts mit ihrem Vater zu tun hat. Dieses Geheimnis bleibt natürlich nicht lange verborgen - und Komplikationen folgen. (Covertext)


    Originaltitel: Roman Za'ir
    engl. Titel: Lemon Popsicle 5
    Originallänge: 81 Min.
    Regie: Dan Wolman
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Sabrina Cheval, Stefanie Petsch
    1983

    EIS AM STIEL 5 - Die große Liebe

    Die Lage ist unverändert positiv! Im Mittelpunkt der Abenteuer unserer Helden steht diesmal die große Liebe von Benny. Ausgerechnet in die jüngere Schwester seines Freundes Bobby hat er sich verliebt - und die Gefühle werden auch erwidert. Aber Dauer-Playboy Bobby entwickelt sich zu einem rasenden Beschützer seiner Schwester, und die langjährige Freundschaft zu Benny droht sogar zu zerbrechen. Bis er merkt, daß - im Gegensatz zu seiner eigenen Oberflächlichkeit - zwischen den beiden ein tiefes Gefühl besteht. Natürlich gibt es auch diesmal wieder jede Menge Verrücktheiten des unverbesserlichen Trios mitzuerleben. Und vor allem Johnny als Pechvogel vom Dienst sieht sich wieder mit argen Schwierigkeiten konfrontiert… (Covertext)


    Originaltitel: Harimu Ogen
    engl. Titel: Lemon Popsicle 6
    Up Your Anchor
    Originallänge: 84 Min.
    Regie: Dan Wolman
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Zachy Noy, Yehuda Afroni, Bea Fiedler, Petra Kogelnik
    1985

    EIS AM STIEL 6 - Ferienliebe

    Es gibt Tage am Strand, da macht einem die Hitze das Herz schwer. Wieder einmal hat es Benny erwischt - nein, nicht die Hitze. Ein Mädchen natürlich! Dana heißt die Schöne, deren große Kulleraugen Benny so eingeheizt haben, daß er allen Ernstes beschließt, zur See zu gehen. Bei Johnny fängt es ganz harmlos an. Er ist mal wieder auf der Flucht vor einem zornigen Vater, der ihn freizügig mit seiner Tochter erwischt hat. Nur so - zur Beruhigung seiner Nerven - macht er sich an zwei 'Touristinnen' ran. Aber während er sich bei der Mutter eine Abfuhr holt, verknallt sich Benny in das Töchterchen: Dana läßt ihn fortan nicht mehr zur Ruhe kommen… (Covertext)


    Originaltitel: Ahava Tzeira
    engl. Titel: Lemon Popsicle 7
    Young Love
    Originallänge: 86 Min.
    Regie: Walter Bannet
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Sonja Martin, Sibylle Rauch
    1986

    EIS AM STIEL 7 - Verliebte Jungs

    Sommer, Ferienzeit und der Cadillac der Eltern - da ist Jubel angesagt. Aber wenn der Wagen bei der ersten Spritztour unter einer LKW-Ladung Melonen verschwindet, dann wird aus dem Jubel Verzweiflung. Also muß Geld für die Reparatur verdient werden. Die drei Freunde übernehmen Aushilfsjobs im Strandhotel und kümmern sich in alter Tradition vorwiegend um die Damenwelt. Benny trifft eine alte Liebe wieder, und der dicke Johnny kriegt wie gewohnt die Ohrfeigen. Bis alles zu einem furiosen glücklichen Ende gelangt, gibt' s noch viel Durcheinander am Strandhotel… (Covertext)


    Originaltitel: Summertime Blues
    engl. Titel: Lemon Popsicle 8
    Summertime Blues
    Originallänge: 85 Min.
    Regie: Reinhard Schwabenitzky
    Musik:  
    Darsteller: Jesse Katzur, Jonathan Segal, Zachy Noy, Sibylle Rauch, Elfi Eschke
    1988

    EIS AM STIEL 8 - Summertime Blues

    Der Summertime-Blues hat das Freundestrio Johnny, Benny und Bobby erfaßt. Überall sind hübsche Mädchen, aber die Jagd auf die holde Weiblichkeit strapaziert auf die Dauer nicht nur die Nerven, sondern geht auch ganz schön auf die Kondition. Die einzige Rettung wäre, die Girls quasi "ins Haus geliefert" zu bekommen. Aber das ist nun mal nicht so einfach. Außer - ja außer man hat ein Haus, in dem die Damen sowieso gerne sind, z. B. eine Bar. Die Lösung für diese Misere weiß mal wieder Johnny: Die Tochter eines Bar-Besitzers ist unsterblich in Benny verliebt, und der Vater würde für einen Schwiegersohn in spe, der ihm seine tollpatschige Tochter abnimmt, sicher Zugeständnisse machen. Unsere drei Freunde haben alle Mühe, aus diesem Abenteuer mit heiler Haut herauszukommen, denn es geht mal wieder rund, am Strand und bei den Mädchen! (Covertext)


    Box 1-4
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: digital überarbeitete Fassung

    Box 4-8
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: digital überarbeitete Fassung

    Box 1-8
    Tonspur: Deutsch / Englisch (nur 1-4)
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: digital überarbeitete Fassung


    ©   2004 / 2007 by TAMINGO Media Publishing