CRITTERS 1-4

  • Film DVD
  • Box mit Teil 1-4
    deutsch + englisch
    336 Min.
    609109 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Box mit Teil 1-4
    deutsch + englisch
    336 Min.
    609101 DE
  • Film DVD
  • Critters 1
    deutsch + englisch
    82 Min.
    609119 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Critters 2
    deutsch + englisch
    82 Min.
    609129 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Critters 3
    deutsch + englisch
    81 Min.
    609139 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • Critters 4
    deutsch + englisch
    91 Min.
    609149 DEnicht mehr im Handel

    | Critters 1 | Critters 2 | Critters 3 | Critters 4 |


    Originaltitel: Critters
    Regie: Stephen Herek
    Musik: David Newman
    Darsteller: Don Opper, Billy Green Bush, Scott Grimes, Nadine van der Velde, Dee Wallace Stone, Terrence Mann, Ethan Phillips, Billy Zane, M. Emmet Walsh, Jeremy Lawrence
    USA 1986

    CRITTERS 1 - Sie beißen

    Acht gefräßige Critters sind von einem Gefängnis-Asteroiden ausgebrochen. Sie haben ein Raumschiff gestohlen, mit dem sie in ein entferntes Sonnensystem mit einem Planeten namens Erde flüchten. Zwei intergalaktische Kopfgeldjäger nehmen sofort die Verfolgung der gefährlichen Ausbrecher auf. Die Jäger besitzen die Fähigkeit, eine beliebige äußere Form anzunehmen, somit auch die Gestalt der primitiven Bewohner der Erde. Ug wählt für sich das Aussehen des beliebten Rockstars Johnny Steel, sein Partner kann sich nicht so recht entscheiden.
    Die Critters landen in Kansas auf der Kuhweide das Farmers Jay Brown, der nebenbei eine Autowerkstatt betreibt. Sein Werkstattgehilfe Charlie hatte schon immer gewußt, daß die Außerirdischen kommen werden. Er kann deren Funksignale nämlich durch seine metallische Zahnfüllung empfangen. Aber ihm will ja niemand glauben, als er im Büro des Sheriffs Alarm schlägt.
    Die kleinen pelzigen Kugelmonster aus dem Weltraum machen sich augenblicklich ans Fressen. Mit ihren scharfen Beißerchen massakrieren sie wahllos jedes Lebewesen. Um ihre Beute nicht entkommen zu lassen, schießen sie mit Nadeln. In dieser Nacht erlebt Familie Brown in ihrem Haus den blanken Horror. In der Notlage kann Sohn Brad beweisen, daß seine in den Augen seines Vaters nicht gern gesehenen Freizeitbeschäftigungen doch nützlich sein können. Steinschleuder und Knallfrösche werden jetzt zu überlebenswichtigen Waffen im Kampf gegen die aggressiven Beißmonster. Der Junge muß sich aus dem Haus fortschleichen und schnellstens Hilfe aus der Stadt holen. Zum Glück sind die Kopfgeldjäger bereits in der Nähe. Auf der Jagd nach den Critters sind sie nicht zimperlich. Sie legen mit ihren Kanonen vom Kaliber einer Panzerfaust alles in Schutt und Asche. Auch die Brown Farm ist bald nur noch ein Trümmerfeld...

    "Critters" ist einer der typischen 1980er Jahre Horror-Trash Filme mit originellen Monstern, die wie die "Gremlins" ihren festen Platz im Genre-Arsenal eroberten und in mehrere Fortsetzungen wiederkehrten. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Critters 2
    Regie: Mick Garris
    Musik:  
    Darsteller: Don Opper, Barry Corbin, Liane Curtis, Scott Grimes, Terrence Mann
    USA 1988

    CRITTERS 2 - Sie kehren zurück

    Zwei Jahre sind vergangen, seit die gefräßigen kleinen Monster aus dem All über die Farm der Familie Brown herfielen. Niemand in der Gegend ahnt etwas von der teuflischen Brut, die die Critters seinerzeit in einer abgelegenen Scheune hinterlassen haben... Frühling in Grovers Bend. Die Bewohner des kleinen Ortes bereiten sich auf das Osterfest vor. Doch einige der Schokoladeneier entpuppen sich als äußerst gefräßige Monster. Plötzlich sind sie überall! Hunderte von jungen Critters fletschen ihre Zähne und verbreiten Angst und Schrecken. Es dauert auch nicht lange, bis sich die zwei kampferprobten Critters-Jäger aus fernen Galaxien einfinden. Das Chaos ist wieder perfekt. Critters - Sie kehren zurück! Die Fortsetzung der gefräßigen Monster aus "Critters - Sie beißen". (Covertext)


    Originaltitel: Critters 3 - You Are What They Eat
    Regie: Kristine Peterson
    Musik:  
    Darsteller: Leonardo DiCaprio, Aimee Brooks, Don Opper, John Calvin, Christian Cousins, Joseph Cousins, William Dennis Hunt, Kathrine Cortez
    USA 1991

    CRITTERS 3

    Alle dachten die Critters wären endgültig ausgerottet. Ein fataler Irrtum. Die Critters, die kleinen Kuschelkiller sind zurück, und ihr Appetit ist größer als je zuvor. In einem Campingbus versteckt rollen sie in eine friedliche Kleinstadt und nisten sich in einer dreistöckigen Villa ein. Gierig stürzen sie sich auf alles Freßbare, was ihnen vor die messerscharfen Beißerchen kommt - am liebsten Menschenfleisch. Verzweifelt wehren sich die Mieter ihrer Haut und verbarrikadieren sich im Obergeschoß. Ihre letzte Hoffnung ist "Charlie", der Crittersjäger. Bange Sekunden des Wartens verstreichen.

    Mit "Critters 3" vollzog Leonardo DiCaprio den unumkehrbaren Schritt vom TV-Werbungs- und Serien-Darsteller zum Kinofilm.
    Der dritte Aufguß der albernen Geschichte von gefräßigen Zottelmonstern ist inhaltlich wie filmisch eine einzige Peinlichkeit. Der Film floppte, und Leo würde ihn am liebsten aus seiner Filmographie verschwinden lassen. Für wahre Fans ist es immerhin aber ein rühriges Erlebnis, Leo als junges Babyface in der Rolle des Jungen Josh zu sehen, und das nicht zu knapp. (Pino DiNocchio)


    Originaltitel: Critters 4
    Regie: Rupert Harvey
    Musik:  
    Darsteller: Don Opper, Paul Whitthorne, Brad Dourif, Angela Bassett
    USA 1991

    CRITTERS 4

    Die Erde kann aufatmen. Die letzten beiden Exemplare der mörderischen Critter-Spezies sind in einer Raumkapsel ins All befördert worden. 50 Jahre danach erwachen sie zu neuem Leben und attackieren die Besatzung eines Spaceships. Ihre Gefräßigkeit nimmt kosmische Dimensionen an. Für Critters-Jäger Charlie (Don Opper) beginnt die Jagd aufs Neue. Doch die kleinen Biester mit den scharfen Beißerchen sind nicht zu fassen. Wieder nehmen sie Kurs auf den Planeten Erde.
    (Covertext)



    609109 DE - Critters 1-4 Box
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 336 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    609101 DE - Critters 1-4 Box
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 336 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    609119 DE - Critters 1
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 82 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    609129 DE - Critters 2
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 82 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    609139 DE - Critters 3
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 81 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    609149 DE - Critters 4
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 91 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    ©   1997 / 2005 by TAMINGO Media Publishing