GANGS OF NEW YORK

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    160 Min.
    610149 DE
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    160 Min. / Special Edition
    610145 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    160 Min. / Deluxe Edition
    610147 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    167 Min. / Deluxe Edition
    710147 DE

    Originaltitel: Gangs of New York
    Regie: Martin Scorsese
    Musik: Howard Shore
    Darsteller: Liam Neeson, Daniel Day Lewis, Daniel Day-Lewis, Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz
    USA 2002

    GANGS OF NEW YORK

    1845 in Manhattan, Five Points. Bei einem Aufstand brachte der Gangsterboss William "The Butcher" Cuttling Amsterdams Vater vor dessen Augen um. 15 Jahre später, der Ire Amsterdam, inzwischen ein junger Mann geworden, kommt zurück in die Stadt und möchte sich rächen. Er hat kaum eine Chance, an den Butcher ranzukommen, und deshalb schmuggelt er sich in dessen Gang ein. Erst arbeitet er als Dieb, und schon bald kann er sich zum persönlichen Adjutanten des Butchers hocharbeiten. Dieser behandelt den jungen Mann wie seinen eigenen Sohn, und Amsterdam bekommt Zweifel, ob er den Mann wirklich töten soll. Dann verliebt er sich in die Diebin Jenny Everglade, die Vertraute von dem Butcher. Als Amsterdam beschließt, den Mörder seines Vaters doch zu töten, eskaliert in den Straßen von Five Points der Bürgerkrieg…

    Es heißt ja auf dem Cover der DVD: "Regisseur Martin Scorsese inszenierte ein fulminantes Epos über den blutigen Reifungsprozess einer großen Nation". Sagt dieser Satz nicht irgendwie aus, daß diese Nation inzwischen gereift sei? Doch seien wir mal ehrlich - gerade in jüngster Vergangenheit hat dieses Land doch gezeigt, daß es auf der Entwicklungsstufe jener Zeit stehen geblieben ist, bzw. dorthin wieder zurückmarschiert ist, im wahrsten Sinne des Wortes. Alles, was anders ist, wird auch heute noch bekämpft, und Martin Scorsese hat dies garantiert auch ein bißchen im Hinterkopf gehabt. Viele Anspielungen auf relativ aktuelle Erscheinungen machen dies deutlich. In denke da zum Beispiel an die New Yorker Feuerwehr, die weltweit immer als besonders tapfer gezeigt wurde, hier aber hauptsächlich zum Feuer fährt, um die unverbrannten Wertgegenstände aus dem rauchenden Haus zu rauben.
    Herausgekommen ist ein Film, der sein Geld absolut wert ist. Die Kulissen sind Wahnsinn. Scorsese wollte keine Computereffekte haben, er baute das wahrscheinlich größte Set der Filmgeschichte auf (guckt euch hierzu unbedingt die entsprechenden Making ofs auf der DVD an), und erschuf ein New York, das faszinierend und gleichzeitig extrem schmutzig und erdig ist. Dazu gibt es perfekte Schauspieler und einige wirklich blutige Effekte, die mich manchmal fragen lassen, wieso hier eine FSK 16 bei rausgekommen ist, doch da hier im Namen der amerikanischen Historie gemetzelt wird, ist das wohl für das jüngere Publikum erträglicher. Einzig zu bemängeln wäre vielleicht die etwas zerstückelte Handlung, die manchmal ein wenig hinter dem immensen Aufwand des Filmes zurückstecken mußte und sehr episodenhaft wirkt. Ich befürchte, daß Scorsese eh nicht so viel Wert auf die Story gelegt hat, vielmehr lag sein Fokus in der Visualisierung des New York zu jener Zeit, als die Demokratie geboren wurde, und das extrem positive daran ist, daß er dabei sehr unpatriotisch vorgeht. Und er verzichtet auf die übliche Art und Weise Dramatik aufzubauen, was mir ebenfalls sehr sympathisch ist. Man muß Scorsese aber noch in Schutz nehmen bezüglich der Story, denn im Grunde war der Film noch eineinhalb Stunden länger (und er läuft so schon 160 Minuten), so daß man nicht weiß, wie der Fluß der Geschichte vorher war.
    "Gangs Of New York" ist ein wichtiger und vor allem optisch extrem ansprechender Film, den man gesehen haben sollte. Und erschreckend macht er auch deutlich, daß das Amerika vor ca. 150 Jahren nicht sehr viel anders war, als das Amerika von heute.
    (Haiko Herden)


    610149 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 160 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    610145 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 160 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar von Martin Scorsese
    Bonus Disc: Set Design; Kostümdesign; Geschichte der Five Points


    610147 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 160 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Remastered Edition; Audiokommentar von Martin Scorsese
    Bonus Disc: Set Design; Kostümdesign; Geschichte der Five Points


    710147 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 167 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Remastered Edition; Audiokommentar von Martin Scorsese
    Bonus Disc: Set Design; Kostümdesign; Geschichte der Five Points


    ©   2003 by TAMINGO Media Publishing