DIE KLAPPERSCHLANGE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    95 Min.
    610859 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    95 Min. / Steelbook Edition
    610855 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    95 Min.
    610851 DE
  • Soundtrack CD
  • John Carpenter / Score275904nicht mehr im Handel

    Originaltitel: Escape From New York
    Regie: John Carpenter
    Musik: John Carpenter
    Darsteller: Donald Pleasence, Kurt Russell, Isaac Hayes, Harry Dean Stanton, Ernest Borgnine, Lee van Cleef, Adrienne Barbeau
    USA 1981

    DIE KLAPPERSCHLANGE - Escape From New York

    Wir schreiben das Jahr 1997. Manhattan ist zwar wie immer eine Halbinsel und das Herzstück von New York und im Prinzip das Wahrzeichen der Vereinigten Staaten, doch heute ist einfach eine 20 Meter hohe Mauer drumherum gezogen worden und ein riesiges Gefängnis draus gemacht worden, in dem drei Millionen Schwerverbrecher hausen. Hier herrscht natürlich das Gesetz des Stärkeren, und alles ist im Eimer. Doch auch die Welt drumherum ist im Eimer, denn sie steht kurz vor der totalen Vernichtung durch einen Atomkrieg, den nur eine bestimmte Tonbandkassette verhindern kann, die der amerikanische Präsident bei sich hat. Aber leider stürzt dieser über Manhattan ab und wird von Gefangenen gefangengenommen. Man schickt den Ex-Soldaten, Einzelgänger und Schwerverbrecher Snake Plissken in diese Hölle, der die Aufgabe hat, den Präsidenten und die Kassette zurückzuholen. Um sicherzustellen, daß er es wirklich tut, werden ihm zwei Sprengsätze in seinen Hals injiziert. Er dringt mit einem Segelflugzeug in das Gefängnis ein und landet auf dem World Trade Center. Snake zieht durch das üble Gefängnis und wird tatsächlich fündig: der sogenannte "Duke" hält den Präsidenten fest und will sich und sämtliche Gefangenen mit der prominenten Geisel freipressen...

    Der Film spielte bereits am ersten Wochenende 10 Millionen Dollar ein, was für damalige Verhältnisse ein Rekord war. Heute ist es auf alle Fälle ein wichtiger Kultfilm, und für Kurt Russell war es mit Sicherheit auch nicht der unwichtigste Film. Der Film ist zwar schön düster gehalten, doch gibt es trotzdem ein paar satirische Untertöne, und der Schluß des Filmes macht alles vorher Erlebte irgendwie irreal, denn die wirklichen Verbrecher befinden sich nicht innerhalb der Mauern, sondern eher außerhalb, ganz besonders sieht man das an dem miesen amerikanischen Präsidenten, der außer hohlen Phrasen nicht viel zu der Situation besteuern kann. Wie gesagt also: Ein sehr wichtiger Film! (Haiko Herden)


    610859 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 95 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:


    610855 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 95 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Steelbook, Audiokommentar mit John Carpenter und Kurt Russell, Audiokommentar mit Debra Hill und Joe Alves, Dokumentation "Rückkehr zur "Klapperschlange", Dokumentation "Snake Plissken: Man of Honor", die Original Eröffnungsszene


    610851 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 95 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Digitally Remastered, Audiokommentar mit John Carpenter und Kurt Russell, Audiokommentar mit Debra Hill und Joe Alves, Dokumentation "Rückkehr zur "Klapperschlange", die Original Eröffnungsszene


    ©   2000 / 2007 by TAMINGO Media Publishing