GODZILLA

  • Film DVD
  • deutsch + englisch / 133 Min.612559
  • Soundtrack CD
  • Various Artists400314

    Originaltitel: Godzilla
    Regie: Roland Emmerich
    Musik: David Arnold
    Darsteller: Matthew Broderick, Jean Reno, Maria Pitillo, Hank Azaria, Kevin Dunn, Michael Lerner, Harry Shearer
    USA 1998

    GODZILLA

    Die Franzosen sind Schuld an der Misere, denn durch ihre exzessiven Atombombentests haben sie Godzilla heraufbeschworen, der nun nach New York kommt, um im Madison Square Garden Eier zu legen. Der Biologe Nick Tatopoulos hilft dabei, der riesigen Dinosaurier-Echse den Garaus zu machen, was durchaus effektiver vor sich geht, als alle Bemühen des amerikanischen Militärs, denn die ballern wie die Irren drauf los und zerstören im Endeffekt mehr als Godzilla. So schafft es Godzilla dann, ca. 200 Eier in die Sportarena zu legen...

    Die Story ist sowieso Nebensache, das einzige was zählt, sind die Effekte, und von denen gibt es mehr als genug. Für Godzilla-Fans allerdings ist der Film natürlich ein Schock, denn die optische Aufmachung entspricht so gar nicht dem sogenannten Big G, einzig übrig geblieben ist die Tatsache, daß er schwarz ist, und die Art des Schreiens. Selbst der Atomstrahl ist leicht entzündlichen Gasen gewichen. Alles in allem eine Specialeffects-Orgie erster Güteklasse, die man nach dem Gucken aber schnell wieder vergessen hat. Eine blöde Sache ist mir aber noch aufgefallen: Als Godzilla einem Hubschrauber durch die Strassenschluchten von New York verfolgt, wieso steuert der Hubschrauberpilot eigentlich nicht einfach nach oben, anstatt sich minutenlang wie ein Irrer durch die engen Strassen jagen zu lassen?
    (Haiko Herden)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E, + 13 weitere
    Bild: 16:9 widescreen 1:2.40
    Extras: Dokumentation, Kommentar des Special Effects Teams, Trailer, Fotos, Musikvideo von The Wallflowers


    ©   1999 / 2001 by TAMINGO Media Publishing