MITTERNACHT IM GARTEN VON GUT UND BÖSE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    149 Min.
    612597 ES
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    149 Min.
    612599 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Midnight In The Garden Of Good And Evil
    Regie: Clint Eastwood
    Musik:  
    Darsteller: John Cusack, Kevin Spacey, Jude Law, Jack Thompson, Lady Chablis, Alison Eastwood, Irma P. Hall
    USA 1997

    MITTERNACHT IM GARTEN VON GUT UND BÖSE
    Midnight In The Garden Of Good And Evil

    Der Journalist John Kelso vom New Yorker Klatschblatt "Town & Country" reist in die Stadt Savannah im Südstaat Georgia. Er hat den Auftrag, von der Weihnachtsfeier des reichen Kunstsammlers Jim Williams zu berichten. Das sieht nach einer ziemlich langweiligen Sache aus. Williams ist ein aufgeblasener Pfau, der sich mit lauter wichtigen und möchtegern wichtigen Leuten umgibt und förmlich in seinen kostspieligen Kunstobjekten badet. Er selbst hatte es arrangiert, daß Kelso für ein Interview zu ihm entsandt wird.
    Während Jim seinem Gast am Rande der vornehmen Party seine persönliche Philosophie des Reichtums vorträgt, stürmt ein betrunkener junger Bursche in Straßenkleidung herein und pöbelt den Hausherren an. Billy Hanson ist einer seiner Angestellten, der gelegentlich ausfällig wird, erklärt Jim.
    Stunden später ist Billy Hanson tot. Williams hat ihn in seinen Räumen bei einer Auseinandersetzung in Notwehr erschossen. Die Polizei sieht es etwas anders und nimmt den prominenten Kunstsammler ungeachtet seines gesellschaftlichen Status wegen Mordverdachts fest. Nun beginnt die Geschichte für den Reporter Kelso interessant zu werden. Zusammen mit Jims Anwalt Sonny stellt er eigene Ermittlungen an, um Beweise für die Verteidigung beizuschaffen. Kelso und Jim Williams freunden sich dabei an.
    Der New Yorker Journalist taucht ein in die bizarre Welt der Südstaatenstadt, wo Leute imaginäre Hunde ausführen, wo der Bridge-Club der Damen die wichtigste Informationsbörse ist, wo auf dem Negerfriedhof um Mitternacht Voodoo-Rituale zelebriert werden. Der schwarze Transvestit Lady Chablis weiht Kelso in das Geheimnis ein, daß der angesehene Bürger Jim Williams ein sexuelles Verhältnis mit dem stadtbekannten Gigolo Billy Hanson hatte...

    Clint Eastwood schuf trotz der Überlänge einen schillernden Südstaatenkrimi, der mit Detailfreudigkeit wachhält. Der junge Lifestyle Reporter Kelso ist äußerst versiert in der Würdigung der imposanten Kunstsammlung seines Gastgebers. Er beeindruckt Williams mit fundierten Kenntnissen. John Cusack und Kevin Spacey spielen die beiden Männer sehr einprägsam.
    Um Rassismus geht es hier ausnahmsweise nicht, sondern um den Umgang der konservativen Öffentlichkeit mit Williams' Homosexualität. Man wußte es und hielt diskret den Mantel des Schweigens darüber. Erst als Williams im Lauf des Prozesses seine Vorliebe publik macht, nimmt ihm die verlogene Gesellschaft das übel. Die Widersprüchlichkeit der dekadenten High-Society von Savannah mit ihren Exzentrikern bietet die Kulisse für einen fast poetischen Gerichts-Thriller. (Skip Martin)


    612597 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 17 weitere
    Länge: 149 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    612599 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 17 weitere
    Länge: 149 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    ©   2008 by TAMINGO Media Publishing