DARK CITY

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    96 Min.
    612769 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    96 Min.
    612761 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    100 Min.
    712769 ES

    Originaltitel: Dark City
    Regie: Alex Proyas
    Musik: Trevor Jones
    Darsteller: Rufus Sewell, Kiefer Sutherland, William Hurt, Richard O´Brien, Tyson McCarthy, Jennifer Connelly, Ian Richardson
    USA 1998

    DARK CITY

    John Murdoch wacht auf und befindet sich in einem düsteren Hotel. Im gleichen Raum wie er, liegt eine brutal ermordete Frau, und bevor er sich irgendwie zurechtfinden kann, steht die Polizei schon vor der Tür. Er flüchtet aus dem Hotel in die dunkle, schwarze Stadt. Er weiß nicht, ob er verrückt ist, oder ob man sein Hirn manipuliert hat; manchmal kommen ihm kurze Gedankenblitze seiner Vergangenheit in den Sinn, und er beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen...

    Mehr zu verraten, würde den ganzen Film verderben, deshalb also nur diese kurze Einführung. Was in erster Linie den ganzen Film ausmacht, ist die düstere Atmosphäre. Nicht umsonst hat der Regisseur schon "The Crow" inszeniert, doch "Dark City" ist noch weitaus düsterer. Alles ist schwarz, die Häuser bedrohend hoch, es laufen keine Passanten auf der Straße herum, die Polizei (oder was es halt auch ist, es sei nichts verraten) sieht aus wie eine Mischung aus Nosferatu und Pinhead (oder andere Cenobiten), und am Schluß gibt es eine wahre und hochinteressante Special Effects Orgie. Alles wirkt verdammt mystisch und metaphorisch. Definitv der Film des Jahres 1998. (Haiko Herden)



    612769 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making of, Interviews


    612761 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Portugiesisch
    Untertitel: D, E + 6 weitere
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Alex Proyas, den Autoren David Goyer und Lem Dobbs, Kameramann Dariusz Wolski und Produktionsdesigner Patrick Tatopoulos; Audiokommentar von Filmkritiker Roger Ebert; Dokumentationen: "Erinnerungen an Shell Beach" und "Die Architektur der Träume"


    712769 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Portugiesisch
    Untertitel: D, E + 6 weitere
    Länge: 100 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar von Regisseur Alex Proyas, den Autoren David Goyer und Lem Dobbs, Kameramann Dariusz Wolski und Produktionsdesigner Patrick Tatopoulos; Audiokommentar von Filmkritiker Roger Ebert; Dokumentationen: "Erinnerungen an Shell Beach" und "Die Architektur der Träume"


    ©   1999 by TAMINGO Media Publishing