MOONRISE KINGDOM

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    612989 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    94 Min.
    712989 DE

    Originaltitel: Moonrise Kingdom
    Filmlänge: BD 87 Min. ohne Abspann
    Regie: Wes Anderson
    Musik: Alexandre Desplat
    Darsteller: Kara Hayward, Jared Gilman, Lucas Hedges, Charlie Kilgore, Chandler Frantz, L.J. Foley, Seamus Davey-Fitzpatrick, Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray, Tilda Swinton, Jason Schwartzman, Frances McDormand, Jake Ryan, Tanner Flood, Wyatt Ralff, Harvey Keitel
    USA 2012

    MOONRISE KINGDOM

    Es ist Spätsommer 1965. Im Pfadfinderlager ist ein Bengel ausgebüxt. Sofort macht sich die ganze Truppe unter Führung von Scout Master Ward im Gelände auf die Suche. Weit kann Sam nicht kommen, auch wenn er ein Kanu dabei hat. Es ist eine Insel vor der Küste Neuenglands. Der örtliche Polizist Captain Sharp befragt die wenigen Einwohner.
    Ausreißer Sam hat ein Ziel. Der 12jährige hat sich mit seiner Freundin Suzy verabredet. Die ist seiner Nachricht gern gefolgt, weil ihr zu Hause die Decke auf den Kopf fällt. Begegnet waren die beiden sich ein Jahr zuvor bei einer Theateraufführung in der Kirche. Seitdem waren sie sich in einem regen Briefwechsel nähergekommen.
    Sam ist vielleicht der schlechteste Pfadfinder und in seiner Gruppe das unbeliebteste Mitglied. Für das Überleben mit Dame in der Wildnis sind seine Kenntnisse und Fertigkeiten aber ganz effektiv. Suzy ist beeindruckt, obwohl sie es nicht zugeben mag und lieber ein bißchen rumzickt. Außerdem ist Sam ein kluger Junge mit klaren Vorstellungen und vielen Begabungen. Das erklärt, warum ihn die Erwachsenen für emotional gestört halten.
    Das ist wirklich hinreißend, wie die zwei Teenies als Seelenverwandte ihre zarte Liebe entdecken. Sie erträumen sich ihr Leben zu zweit ganz ohne andere Leute, unabhängig, für immer auf den Spuren eines alten Indianerpfads. Mit ihrem Alleingang versetzen die Kids sämtliche Erwachsenen in Aufruhr. Wie aufgeschreckte Hühner fahnden alle nach den Vermißten. Leider ist das romantische Abenteuer dann auch viel zu schnell vorbei, denn es ist ja eine Insel. Als alles verloren scheint, treten Mächte auf den Plan, die nicht zulassen wollen, daß Sam und Suzy getrennt in die ewige Verdammnis der Psychiatrie geschickt werden. Jetzt geht die Show erst richtig los...

    Es gab lange keine so spritzige Scout Komödie mehr, vielleicht seit "Bushwhacked" nicht. Bruce Willis läßt es etwas ruhiger angehen gemächlicher als Insel Cop und Liebhaber von Suzys Mutter. Suzys eigenbrötlerischer, mürrischer Vater, herrlich knorrig dargestellt von Bill Murray, ist nämlich so alt, daß er ihr Großvater sein könnte. Gleichwohl hat sie auch noch drei nervige kleine Brüder. Man kann IHR Bedürfnis, aus dieser Enge auszubrechen, nur zu gut verstehen. Waisenjunge Sam, von der Pflegefamilie abgewiesen, hat früh gelernt, auf sich selbst gestellt zu sein. Newcomer Jared Gilman spielt den frühreifen Knaben mit wunderbarer Naivität. Ein ehrlicher Liebesfilm ganz ohne jeden Kitsch. (Pino DiNocchio)



    612989 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Making Of; Featurettes; Set Tour mit Bill Murray; Die Bücher im Film; Screening im Scout-Camp; Interviews; B-Roll


    712989 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 94 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Making Of; Featurettes; Set Tour mit Bill Murray; Die Bücher im Film; Screening im Scout-Camp; Interviews; B-Roll


    ©   2012 / 2019 by TAMINGO Media Publishing