SIRGA - DIE LÖWIN

  • Film DVD
  • deutsch
    79 Min.
    613633 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch
    79 Min.
    613635 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: L'Enfant Lion
    Filmlänge: 77 Min. ohne Abspann
    Regie: Patrick Grandperret
    Musik:  
    Darsteller: Mathurin Sinze, Sophie-Veronique Tagbe, Souleyman Koly, Were Were Liking, Salif Keita
    Frankreich 1993

    SIRGA - DIE LÖWIN - L'Enfant Lion

    Sie werden am selben Tag geboren: der Menschenjunge Oulé und das Löwenmädchen Sirga. Eigentlich hätten die beiden Zwillinge werden sollen, doch die Natur entschied anders. So werden das Menschenkind und das Löwenkind Bruder und Schwester. Sie spielen zusammen, sie jagen gemeinsam. Oulé lernt auf seinen Streifzügen von der Löwin viele Geheimnisse.
    Eines Tages, als ihr König von den Jägern getötet wird, verlassen die Löwen, die das Dorf beschützen, das Land. Großes Unheil kündigt sich für die Dorfbewohner an. Aus dem Norden fallen kriegerische Reiter ein. Sie plündern und zerstören. Die Kinder nehmen sie gefangen und verschleppen sie, um sie als Sklaven zu verkaufen. Als Gefangener im Palast eines Prinzen nutzt Oulé sein Wissen über die Magie der Natur. Er ruft die Tiere zu Hilfe, damit sie ihm beistehen. Mit seinem Löwenherz erkämpft der Junge sich die Freiheit. Denn er spricht die Sprache der Tiere. Die führt ihn nach einem langen Marsch nach Hause, ins Land der Löwen...

    Ein prächtiger Film mit vielen wilden Tieren. Ganz so zauberhaft wie im Film, leben Menschen und Tiere im Busch in Wirklichkeit nicht zusammen. Es ist ein afrikanisches Märchen. Dabei wird die Verbundenheit der Afrikaner mit der Natur und der Respekt vor der Tierwelt gezeigt, ebenso aber auch Gewalt und Tod. Der Konflikt zwischen Wüstenstämmen des Nordens und schwarzen Völkern des Südens ist in Afrika bittere Realität. Grausige Bürgerkriege zerreißen deshalb seit Jahrzehnten jene Länder des Kontinents, durch die die umkämpfte Kulturgrenze verläuft. Da der Film Kinder ansprechen soll, wird aber der politische Hintergrund nicht erwähnt. Es wird in ruhigen Worten von Oulés richtiger Schwester Lena dessen wundersame Geschichte erzählt. In berauschenden Bildern vom Leben in einem afrikanischen Dorf, von den schönen stolzen Menschen des schwarzen Volks, von fantastischen Landschaften und den Tieren der Savanne. Von solchen Filmperlen sollte es mehr geben. Hier können die kleinen Zuschauer lernen, daß die Welt größer ist als Amerika. (Pino DiNocchio)



    613633 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 79 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: die Drehorte, über Löwen
    - minus - Es fehlt der französische Originalton


    613635 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D
    Länge: 79 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover
    - minus - Es fehlt der französische Originalton


    ©   2005 / 2012 by TAMINGO Media Publishing