IM VORHOF DER WAHRHEIT

  • Film DVD
  • deutsch
    137 Min.
    615299 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Im Vorhof der Wahrheit
    Regie: Fritz Umgelter
    Musik:  
    Darsteller: Matthias Habich, Gerhard Acktun, Günter Maislinger, Heinz Weiss, Gertraud Jesserer, Maria Körber, Karl Heinz von Hassel, Theo Mezger, Heinz Weiss
    Deutschland (West) 1974

    IM VORHOF DER WAHRHEIT

    Der tschechische Junge Miroslav lernt bereits als Neunjähriger die Härte des 2. Weltkriegs kennen. Von dem Moment an, als sein Vater ihn mitten im Krieg an gefährlicher Frontlinie allein lassen muß, ist sein Leben durch die Konfrontation mit Tod und dem Bösen geprägt. Als der Krieg vorbei ist, gerät Miroslav im Nachkriegsdeutschland auf die schiefe Bahn. Er betätigt sich am Schwarzmarkt und landet deswegen im Gefängnis. Hinzu kommt die Frage: hat er bei einer Schießerei in Berlin einen Menschen getötet? In seiner Heimat, der Tschechoslowakei wird er der Spionage verdächtigt und muß auch hier die Härte und Brutalität von Vernehmungsbeamten kennenlernen...

    Das Drehbuch zu diesem exzellenten Film stammt von Johannes Hendrich, der für seine zeitkritischen Themen bekannt war. Gekonnt erzählt Hendrich Stationen aus dem Leben eines Mannes, der in den Sog der Unterwelt gerät und sich nicht mehr daraus befreien kann. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. Miroslav hieß in Wirklichkeit Jaroslav W. und war im Berliner Bandenkrieg 1970 eine Schlüsselfigur. Autor Hendrich besuchte ihn in seiner Zelle und schrieb nach langen Gesprächen ein vorzügliches Skript. Die damalige Presse war begeistert: "Sicher ist, daß die 137 Minuten, in denen das Schicksal des Tschechen realistisch rekonstruiert wurde, zu den aufregendsten zählen, die deutsche Fernsehgucker je erlebt haben". (Covertext)


    615299 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 137 Min.
    Bild: 4:3 Vollbild 1:1.33
    Extras: Wendecover


    ©   2012 by TAMINGO Media Publishing