DAS GROSSE KRABBELN

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min. / Deluxe Edition
    616785
  • Soundtrack CD
  • Randy Newman315704

    Originaltitel: A Bug's Life
    Regie: John Lasseter
    Musik: Randy Newman
    Darsteller: ---
    USA 1998

    DAS GROSSE KRABBELN

    Das Ameisenvolk ist wieder einmal dabei, Vorräte für den Winter zu beschaffen. Ärgerlich an der Sache ist nur, daß sie eine Horde böser Grashüpfer in regelmäßigen Abständen einen Vorrat-Tribut zollen müssen, so daß sie selbst kaum genug zu essen haben, geschweige denn, große Vorräte anzusammeln. Die Ameise Flik möchte seinem Volk helfen und erfindet eine Erntemaschine, doch seine Ameisenfreunde interessiert das nicht, die Nahrung wird eingesammelt, wie man es schon immer getan hat. Dummerweise versenkt Flik versehentlich mit seiner Maschine den gesamten Ertrag für die Grashüpfer im Fluß, was dem Volk viel Ärger einbringt. Die Grashüpfer verlangen, daß die Ameisen erneut sammeln. Flik will alles wieder gut machen und zieht aus, um Kampfkäfer zu finden, die für das friedliebende Ameisenvolk die bösen Grashüpfer vertreiben. Bald schon findet er eine Truppe augenscheinlich mutiger und geschickter Kämpfer und nimmt sie mit zu seinen Leuten. Leider stellt sich bald heraus, daß die Mannschaft nur eine harmlose Zirkustruppe ist. Trotzdem nehmen sie den Kampf gegen die Grashüpfer auf...

    Wenn man nämlich keine Körperkraft hat, muß man eben mit seiner Geisteskraft kämpfen und die ist in jedem Falle stärker, das können wir aus "Das große Krabbeln“ lernen. Im Jahre 1998 erschienen zwei computeranimierte Ameisenfilme in kurzem Abstand. Es ist einmal "Antz", der sich ein wenig mehr an das große Publikum richtet, ohne aber das kleine Publikum völlig zu vernachlässigen, und eben "Das große Krabbeln“, welches sich mehr an das junge Publikum richtet, ohne das grosse zu vernachlässigen. Im Kino war der Disney-Film erfolgreicher, was fast logisch ist, obwohl "Antz" mir persönlich aufgrund intelligenteren Witzes mehr gefiel, was wohl daran liegt, daß ich schon groß bin. Die Grafiken sind (in beiden Filmen) perfekt animiert und eine Augenweide, der Film ist von Pixar hergestellt worden, der gleichen Firma, die auch schon "Toy Story" ins Leben gerufen hat, den ersten computergenerierten Spielfilm der Geschichte. (Haiko Herden)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: nur Deluxe Edition: Bonus Disc mit viel Zusatzmaterial


    ©   2002 / 2003 by TAMINGO Media Publishing