AUS DER MITTE ENTSPRINGT EIN FLUSS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    119 Min.
    618129 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    124 Min.
    718129 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: A River Runs Through It
    Regie: Robert Redford
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Tom Skerritt, Craig Sheffer, Brad Pitt, Brenda Blethyn, Joseph Gordon-Levitt, Vann Gravage, Caleb Shiff, Emily Lloyd, Nicole Burdette, Stephen Shellen, Susan Traylor
    USA 1992

    AUS DER MITTE ENTSPRINGT EIN FLUSS - A River Runs Through It

    Reverend Maclean ist in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts Pastor und Fliegenfischer in einer Christengemeinde in Montana. Folglich erzieht er seine Söhne Norman und Paul zum gottesfürchtigen Glauben und zum Fliegenfischen. Vormittags unterrichtet der Vater die Kinder zu Hause, nachmittags ist die grandiose Natur für die Jungen ein Platz für viele wundervolle Entdeckungen. Besonders Paul entwickelt eine magische Beziehung zum Fluß und den Fischen. In ihrer Jugend halten die Brüder bei jedem waghalsigen Abenteuer zusammen, wobei sich Paul, der Jüngere, als der Eigensinnigere und der größere Draufgänger hervorhebt.
    Mit dem Schritt zum Erwachsenwerden gehen die Brüder für etliche Jahre verschiedene Wege. Norman studiert im Osten, er will Lehrer werden. Paul wird in der Heimatregion Zeitungsreporter. Nach Normans Rückkehr von der Universität stehen sich die Brüder noch immer sehr nahe. Beim gemeinsamen Fliegenfischen schwelgen sie in den zahllosen schönen Momenten ihrer Kindheit. Beide lachen sich ein Mädchen an, einer glücklichen Zukunft scheint nichts im Wege zu stehen.
    Dann erfährt Norman Stück für Stück, daß sein kleiner Bruder in ziemlichen Schwierigkeiten steckt. Paul trinkt zu viel, prügelt sich öfters, hat Spielschulden. Noch kann Paul seinen ungezügelten Lebenswandel überspielen und nach außen hin, vor allem gegenüber dem strengen Vater sauber erscheinen. Doch Norman ahnt die heraufziehende Katastrophe...

    Die beschauliche Erzählung gewinnt viel durch die attraktiven Darsteller. Norman als Kind wird von Joseph Gordon-Levitt gespielt. Nach einigen TV-Auftritten war das seine erste Kinorolle. Die Kindheitszeit im ersten Filmteil hat etwas Unbeschwertes und Romantisches. Trotz der hohen Anforderungen, die der Vater an Lerneifer und Betragen stellt, haben die Jungen auch ein respektvolles Verhältnis zu ihm. Die Tradition des Fliegenfischens verbindet die Familie über die Generationen. Im zweiten Filmabschnitt ändert sich der Erzählmodus. Es wird nun sehr klar, wie weit sich die Brüder charakterlich auseinanderentwickelt haben. Norman, der Vernunftsmensch, ist stiller und zurückhaltender geworden. Norman spürt seine Verantwortung für Paul, die Last schwieriger Entscheidungen erdrückt ihn. Ein junger Brad Pitt tänzelt als Lebemann Paul in seinen Untergang. (Pino DiNocchio)


    618129 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 119 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    718129 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 124 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover


    ©   2000 / 2010 by TAMINGO Media Publishing