THE FOG (1979)

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    86 Min.
    618759 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    86 Min.
    618757 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    718759 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    718757 DE

    Originaltitel: The Fog
    Filmlänge: DVD 83 Min. ohne Abspann
    Regie: John Carpenter
    Musik: John Carpenter
    Darsteller: Jamie Lee Curtis, Ty Mitchell, Nancy Loomis, Tom Atkins, Hal Holbrook, Adrienne Barbeau
    USA 1979

    THE FOG - Nebel des Grauens (1979)

    Im Leuchtturm auf der Klippe von Antonio Bay betreibt eine junge Frau ihren eigenen lokalen Radiosender. Allabendlich schickt Stevie mit ihrer schmeichelnden Stimme zwischen Musikstücken Grußbotschaften und den stets aktuelle Seewetterbericht für die Schiffe in der Bucht über den Äther.
    In der Nacht vor der 100-Jahr-Feier des Städtchens Antonio Bay geschehen gespenstische Dinge. Aus dem Nichts taucht eine riesige Nebelbank über der Bucht auf. Am nächsten Tag dümpelt der Fischkutter "Seagrass" führerlos im Wasser, die drei Fischer sind tot. Die Vorbereitungen für das Fest gehen trotzdem weiter. Am Abend, als die meisten Einwohner zur Feier versammelt sind, zieht erneut ein unheimlich leuchtender Nebel die Küste herauf und legt sich über die Stadt und hinterläßt eine Spur des Todes. Er umschlingt die Häuser, klopft an die Türen und rammt den Menschen einen gewaltigen Fischerhaken in den Leib. Scheinbar wahllos greift sich der Nebel seine Opfer.
    Nur ein Mann kennt das schreckliche Geheimnis. Es ist der Pater Malone in der Kirche. Der Nebel ist gekommen, um ein Verbrechen zu rächen, welches vor genau 100 Jahren in der Bucht begangen wurde, und das damals den Grundstein für die Kirche und die Gründung der Stadt Antonio Bay legte. Während die Stadt in Panik versinkt, ist Stevie draußen mit ihrem Radiosender die einzige Informationsquelle. Sie kann die ganze Bucht überblicken und gibt Meldungen durch, wohin der Nebel gerade zieht. Nun ist es ihr eigenes Haus, wo ihr kleiner Sohn Andy allein mit der Babysitterin ist! Und schon bewegt sich der Nebel auf den Leuchtturm zu...

    Mit "The Fog" schuf John Carpenter einen Klassiker des Horrorfilms. Erheblichen Anteil daran hat die bedrohliche elektronische Musik, die Carpenter dazu komponierte. Die spannungsgeladenen Synthesizerklänge, die pulsierenden Stahlschläge aus "The Fog" waren damals avantgardistisch und wurden für die Ambient und Industrial Szene wegweisend. Die Idee, daß eine Nebelbank bösartig werden und Menschen ermorden kann, ist eine erfrischende Alternative zu den bisherigen Monsterdarstellungen. Carpenter gab dem Nebel mit der Musik sogar eine eigene Stimme. (Pino DiNocchio)


    618759 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: D, E + 7 weitere
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Original-Dokumentation über die Entstehung; Dokumentation "Tales From the Mist"; Storyboard-Vergleich; Outtakes; Audiokommentare von Regisseur John Carpenter und Produzentin Debra Hill; Fotogalerie


    618757 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
    Untertitel: D, E, F
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover; Audiokommentare von Regisseur John Carpenter und Produzentin Debra Hill, Audiokommentar von Adrienne Barbeau, Tom Atkins und Tommy Lee Wallace


    718759 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    718757 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
    Untertitel: D, E, F
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover; Vergeltung: John Carpenters ‚The Fog‘“ (Neu produzierte Retro-Dokumentation in Spielfilmlänge), Featurette „The Shape of The Thing to Come: John Carpenter Un-filmed“ über nie veröffentlichte Carpenter-Filme, Einführung von John Carpenter, Szenenanalyse von John Carpenter (2003), Vintage-Featurette „Fear on Film: Inside the Fog“ (1980), Featurette „Horror’s Hallowed Grounds mit Sean Clark” über die Drehorte, Audiokommentar von John Carpenter und Debra Hill, Audiokommentar von Adrienne Barbeau, Tom Atkins und Produktionsdesigner Tommy Lee Wallace, Original-Storyboard, Geschnittene Szenen, TV-Spots, Kinotrailer, Fotogalerie inkl. Aufnahmen hinter den Kulissen


    ©   2000 / 2006 by TAMINGO Media Publishing