THE PERFECT SON

  • Film DVD
  • englisch
    90 Min.
    deutsche Untertitel
    619888 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: The Perfect Son
    Regie: Leonard Farlinger
    Musik:  
    Darsteller: Colm Feore, David Cubitt, Chandra West, John Boylan, Juan Chioran
    Kanada 2000

    THE PERFECT SON

    Durch den Tod ihres Vaters sehen sich die Brüder Ryan und Theo nach langer Zeit wieder. Ryan hatte sich bis zum Ende um den kranken Vater gekümmert. Der "gute" Sohn hat einen angesehenen Beruf als Anzugträger. Der jüngerer Bruder Theo kommt gerade vom Drogenentzug und ist auf der Suche danach, was er mit seinem Leben wirklich machen will. Er ist fest überzeugt, daß er das schwarze Schaf in der Familie ist, der mißratene Sohn. Und er hat sich damit abgefunden.
    Ein herber Schock ist es für Theo, als er den so sauberen Bruder Ryan im Schlafzimmer mit einem Liebhaber ertappt. Die ganze Zeit über hatte Ryan seine Homosexualität verheimlicht. Jetzt kommt es raus. Ryan hatte Sex mit unzähligen Männern. Er ist HIV positiv. Die Zeitspanne, über die der Virus mit Medikamentencocktails unterdrückt werden kann, ist bereits ausgeschöpft. Ryan macht sein Testament. Er geht damit ganz abgeklärt um. Seine Bestattung hat er schon bis ins Detail choreographiert. Für Theo ist das zu viel auf ein Mal. Aber ihm bleibt keine andere Wahl, als seinen verhaßten Bruder in diesen letzten Wochen beim Sterben zu begleiten...

    Das Brüderdrama kreist um Leben und Tod. Ryan begegnet seinem rapiden körperlichen Verfall und seinem nahenden Tod mit Zynismus, mit einer theatralischen Inszenierung seines Sterbens. Das macht es für Theo nicht einfacher. Theo gewinnt Eindrücke von der Sub, in die Ryan nachts abtaucht, um anonymen Sex zu bekommen. Er sieht die Clubs von innen und auch von außen, wo um die Ecke schwulenfeindliche Schläger lauern. Er trifft auch seine frühere Freundin Sarah wieder. Nach nur einer Nacht ist sie schwanger. Für Theo ist das eine Aussicht, zu einem geregelten Leben zu finden und eine Familie zu gründen. Aber Sarah will kein Kind. Umgehend macht sie einen Termin zur Abtreibung. Im Angesicht seines sterbenden Bruders ist diese Entscheidung für Theo in Frage gestellt. (Pino DiNocchio)


    619888 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover, Audiokommentar mit Regisseur Leonard Farlinger und Hauptdarsteller Colm Feore, Behind the Scenes, umfangreiche Bildergalerie


    ©   2010 by TAMINGO Media Publishing