MARY POPPINS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    134 Min.
    621569 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    134 Min. / 45th Anniversary Edition
    621561 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    140 Min.
    721569 ES
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    140 Min.
    721561 DE

    Originaltitel: Mary Poppins
    Regie: Robert Stevenson
    Musik:  
    Darsteller: Julie Andrews, Dick van Dyke, Matthew Garber, Karen Dotrice, David Tomlinson, Glynis Johns, Reginald Owen
    USA 1964

    MARY POPPINS

    London 1910. Im Kirschbaumweg 17 hat das sechste Kindermädchen gekündigt. Die kleinen Biester habe ihr den letzten Nerv geraubt. Die resolute Hausherrin Winnifred ist mit ihrem Engagement für die Frauenrechtsbewegung beschäftigt, währen das Dienstpersonal den Haushalt macht. Ihr steifer Gatte George arbeitet von früh bis spät in der Bank, um jeden Penny zu verdoppeln. Er will nicht wahrhaben, daß die Macht seines Patriarchats im Schwinden begriffen ist. Die Kinder Michael und Jane, so findet George Banks, benötigen eine Kinderschwester, die ein strenges Regiment führt. Da nehmen die Geschwister die Suche per Zeitungsannonce lieber selbst in die Hand.
    So kommt es, daß eine überaus wundersame, freundliche Frau auf ihrem Regenschirm eingeschwebt kommt und sich forsch für die Stelle empfiehlt. Die zauberhafte Mary Poppins zieht die Kinder mit ihrer Magie in ihren Bann. Da können die Eltern nur staunen, wie brav und aufgeräumt plötzlich alles ist.
    Marys Geheimnis besteht im geschickten Einsatz der Fantasie. Ein Spaziergang im Park wird zu einem völlig fantastischen Abenteuer. Zusammen mit ihrem Freund, dem ulkigen Straßenkünstler Bert, führt Mary Poppins die Kinder Michael und Jane in die tollkühnsten, knallbunten Welten voller Spaß und Vergnügen. Aber Mary Poppins' kann nur bleiben, bis ihre Aufgabe erfüllt ist. Wird sie das Kind in Vater George wecken können?

    Schon früh war bei Disney der Mix aus Realfilm und Trickfilm beliebt. Das Einkopieren von Schauspielern in gemalte Bilder, die von klassischen Zeichentrickfiguren bevölkert sind, soll märchenhaftes Geschehen suggerieren. Computergenerierte Grafik gab es damals nicht. So antiquiert der Film heute auch wirkt, so zeugt er doch vom kitschigen Geschmack des Bürgertums in den 1950er und 60er Jahren. Die Lieder und Melodien des Filmmusicals sind ebenso zu Evergreens geworden wie das Nonsense Wort Supercalifragilisticexpialigetisch. (Elfriede Linnekogel)


    621569 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 134 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Hinter den Kulissen; Ganz Hollywood bei der Weltpremiere; Interaktives Spiel; Sing mit uns - Im Film!


    621561 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Niederländisch
    Untertitel: D, E + 2 weitere
    Länge: 134 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras: Audiokommentar; Lustige Infos zu Mary Poppins; Mary Poppins: Vom Papier auf die Bühne; Schritt und Tritt: Ein Musicalstück von Mary Poppins am Broadway; Die Design-Galerie von Bob Crowley; Das Making-of von Mary Poppins; Die Mary Poppins Kunst-Galerie; Dick Van Dyke Make-Up Test; Die Magie des Films; Weltpremiere; Kurzfilm "The Cat That Looked At A King" aus "Mary Poppins Opens The Door" von P.L. Travers; Ein magisches Musical- Wiedersehen mit Julie Andrews, Dick Van Dyke und Richard Sherman; Zusätzliches Lied "Chimpanzoo"; Eine musikalische Reise mit Richard Shermann
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    721569 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Portugiesisch / Russisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 140 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras: Making of, verschiedene Featurettes


    721561 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Portugiesisch / Russisch
    Untertitel: D, E + 3 weitere
    Länge: 140 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras: Making of, verschiedene Featurettes
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2012 / 2014 by TAMINGO Media Publishing