BLACK BEAUTY (1994)

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    85 Min.
    621747 ES
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    85 Min.
    621749 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • englisch
    85 Min.
    ohne deutsche Untertitel
    621748 UK
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    721749 ES

    Originaltitel: Black Beauty
    Filmlänge: 80 Min. ohne Vor- und Abspann
    Regie: Caroline Thompson
    Musik: Danny Elfman
    Darsteller: Sean Bean, John McEnery, Jim Carter, David Thewlis, Peter Davison, Andrew Knott, Freddie White, Anthony Walters, Alun Armstrong
    Großbritannien 1994

    BLACK BEAUTY (1994)

    Ein Fohlen wird geboren. Der kleine schwarze Hengst wächst glücklich auf in den saftigen Wiesen eines englischen Bauernhofs. Neugierig erkundet das Tier Tag für Tag seine Umgebung. Mit dem Ende der Kindheit beginnt für das Pferd das Arbeitsleben. Der Hengst wird verkauft an einen Gutsbesitzer.
    Ein neuer Name, ein neues Zuhause, eine neue Liebe. Black Beauty, so benennen die neuen Herren den edlen Rappen, verliebt sich im Stall sofort in die braune Stute Ginger. Beide müssen fortan als Kutschenpferde traben, Hufeisen und Zaumzeug ertragen. Wenigstens werden sie gut behandelt. Stallbursche Joe ist ein guter Kerl, nur von Pferden hat der arme Junge keine Ahnung. Black Beauty vergibt dem unerfahrenen Burschen seine Fehler, und so wird Joe bald sein bester Freund.
    Unter Tränen muß Joe wenig später den schwarzen Hengst einem neuen Besitzer übergeben, weil die Herrschaften fortziehen müssen. Für Black Beauty ist das der Anfang einer langen, leidvollen Odyssee. Von einem schrecklichen Heim zum nächsten wird das Pferd weiterverkauft, und jedesmal wird es schlimmer. Black Beauty wird gequält und geschunden, bis der ehedem so edle schwarze Hengst nurmehr für den Abdecker taugt. Da erblickt der verelendete Gaul auf der letzten Station seines schweren Lebens seinen alten Freund, den erwachsen gewordenen Joe. Soll das doch noch nicht das Ende sein?

    Da bleibt kein Auge trocken. Nie zuvor wurde die traurige Geschichte eines Pferdes so ergreifend und mitleiderregend erzählt. Danny Elfmans märchenhafte Filmmusik verleiht den Aufnahmen von dem betörend schönen Tier eine majestätische Ausstrahlung. Black Beauty selbst ist der Erzähler in dem bewegenden Pferdedrama. Das Tier spricht aus der Tiefe seiner Seele zu uns. Mag die Geschichte wohl im 19. Jahrhundert spielen und Zustände zeigen, die es heute in der zivilisierten Welt nicht mehr gibt, so ist die leidvolle Versklavung des Vierbeiners Black Beauty immer noch ein Mahnmal dafür, daß wir Menschen letzten Endes unsere heutige moderne Welt ohne die treuen Dienste der Pferde nicht hätten.
    (Pino DiNocchio)


    621747 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Tschechisch / Ungarisch / Schwedisch
    Untertitel: D, E + 17 weitere
    Länge: 85 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    621749 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Spanisch / Tschechisch / Ungarisch / Schwedisch
    Untertitel: D, E + 17 weitere
    Länge: 85 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    621748 UK
    Tonspur: Englisch / Französisch / Italienisch / Niederländisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 85 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    721749 ES
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 15 weitere
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    ©   2003 / 2012 by TAMINGO Media Publishing