DER EINZIGE ZEUGE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    108 Min.
    622799 DE
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    108 Min. / Special Edition
    622795 UK
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    112 Min.
    722799 DE

    Originaltitel: Witness
    Regie: Peter Weir
    Musik: Maurice Jarre
    Darsteller: Harrison Ford, Kelly McGillis, Lukas Haas, Josef Sommer, Alexander Godunov, Brent Jennings, Frederick Rolf, Jan Rubes
    USA 1985

    DER EINZIGE ZEUGE

    In Amerika gibt es bekanntlich nichts, was es nicht gibt. So auch Kommunen, in denen die Bewohner noch genauso leben, wie vor 300 Jahren. Es sind fanatische Christen, die jeden technischen und sozialen Fortschritt ablehnen, und die auch ihre Kinder in dieser weltfremden Lebensweise gefangenhalten - legal übrigens, denn die Sklaverei ist zwar offiziell abgeschafft, aber für die eigenen Kinder gilt das nicht.
    Eine junge Witwe aus einer solchen Sekte, die sich "Amish People" nennt, ist mit ihrem kleinen Sohn Samuel in der Stadt unterwegs, und da wird der Kleine einziger Zeuge eines Mordes und gerät damit natürlich ins Visier der Gangster. Als der Polizist John Book bei den Ermittlungen darauf stößt, daß ein korrupter Kollege an der Sache beteiligt ist, wird es auch für ihn ungemütlich. Er muß flüchten und die Frau und das Kind schützen. Er folgt ihnen in die absonderliche Kommune, und selbstverständlich - wie könnte es auch anders sein - verliebt er sich in die Frau. So müht er sich gegen allerlei störrisches Mißtrauen, sich an das Sektenleben anzupassen und in die Gemeinde aufgenommen zu werden, damit er die Frau heiraten kann. Doch das fromme Landleben erweist sich schnell als alles andere als friedlich. Es gibt unliebsame Zwischenfälle...

    Am erstaunlichsten ist, daß man für diesen Film gar nicht viel erfinden mußte. Die religiösen Sonderlinge inmitten eines zivilisierten Landes gibt es tatsächlich, und daß da manch einer mit der Zeit ausrastet, kann kaum verwundern.

    Der Film bringt zu einem ausgefallenen gesellschaftskritischen Thema ein gutes Mittelmaß an Spannung und Entsetzen, wie man es von Peter Weir gewöhnt ist. Störend ist dagegen diese ewig naive, chauvinistische Grundkonstruktion vom männlichen Helden, der eine Frau rettet. Der Ausgangspunkt, der kleine Mordzeuge mit den großen braunen Rehaugen, gespielt von Lukas Haas, fällt dabei in einer eher unspektakulären Nebenrolle zurück. (Pino DiNocchio)


    622799 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Polnisch / Tschechisch
    Untertitel: D, E + 11 weitere
    Länge: 108 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    622795 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Polnisch / Tschechisch
    Untertitel: D, E + 11 weitere
    Länge: 108 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Making of, entfernte Szenen


    722799 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Portugiesisch / Japanisch
    Untertitel: D, E + 16 weitere
    Länge: 112 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover


    ©   1999 / 2006 by TAMINGO Media Publishing