SALOMON UND DIE KÖNIGIN VON SABA

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    135 Min.
    625177 UK

    Originaltitel: Solomon And Sheba
    Regie: King Vidor
    Musik:  
    Darsteller: Yul Brynner, Gina Lollobrigida, George Sanders
    USA 1959

    SALOMON UND DIE KÖNIGIN VON SABA - Solomon And Sheba

    Vor vielen tausend Jahren im Lande Palästina. König David, der die zerstrittenen Stämme des Volkes der Israeliten geeint hat, übergibt am Sterbebett den Thron an seinen jüngeren Sohn Salomon. Dieser bringt durch eine Politik des Friedens das Reich zu Blüte und Wohlstand. Die Nachbarländer fühlen sich von der wachsenden Stärke Israels bedroht und sinnen unter der Führerschaft des Pharaos von Ägypten danach, Israel durch einen Feldzug zu zerstören. Die Königin von Saba, Herrscherin über das südliche Arabien, schlägt einen anderen Plan vor. Vollbeladen mit kostbaren Geschenken reist sie nach Jerusalem, um König Salomon ihre Aufwartung zu machen. Ihre Absicht ist es, Salomon mit ihren weiblichen Reizen zu verführen und so seine Schwächen auszukundschaften. Doch statt dessen läßt sie sich von ihm um den Finger wickeln. Ihr Herz erliegt Salomon. Am Ende tritt sie sogar zum Glauben der Israeliten an deren einzigen Gott über. Der König seinerseits zieht durch seine Liebschaft mit der ungläubigen fremden Königin den Zorn des Volkes und der Priester auf sich. Sein Bruder Adonijah, der sich um die Krone betrogen fühlt, verbündet sich mit dem Pharao, um Salomon zu stürzen. Die Königin von Saba wird gesteinigt. Es kommt zum Machtkampf...

    Die Erzählung entstammt den Legenden der Antike. Einige Völker, insbesondere die Nachfahren der Israeliten, halten sie für wahr und gründen noch heute ihre politischen und territorialen Ansprüche darauf. Beweise für die historische Authentizität der geschilderten Geschehnisse und der Personen hat die Geschichtswissenschaft bisher nicht gefunden.
    Der Sage nach überlebt die Königin von Saba und kann fliehen. Mit Salomons Kind im Leib kehrt sie zurück in ihr Reich, das im Gebiet des heutigen Jemen gelegen haben soll, und nimmt die Religion der Israeliten dorthin mit. In der Neuzeit wurde in Äthiopien ein isoliert lebender schwarzafrikanischer Stamm entdeckt, welcher rätselhafterweise dem israelitischen Glauben anhängt. Angeblich soll es sich um Abkömmlinge aus Saba handeln. (Pino DiNocchio)


    625177 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: D, E + 8 weitere
    Länge: 135 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    ©   2005 by TAMINGO Media Publishing