MUSIC OF THE HEART

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    118 Min.
    626799 DE

    Originaltitel: Music of the Heart
    Regie: Wes Craven
    Musik: Mason Daring
    Darsteller: Meryl Streep, Angela Bassett, Aidan Quinn, Michael Angarano, Henry Dinhofer, Charlie Hofheimer, Kieran Culkin, Cloris Leachman, Jade Yorker, Jean-Luke Figueroa, Ian Quinlan
    USA 1998

    MUSIC OF THE HEART

    Das Ende ihrer Ehe mit einem Nayy Offizier ist auch der Ende der ständigen Ortswechsel rund um den Globus für Roberta Guaspari und ihre zwei Kinder. In New York will sich die Geigerin eine neue Existenz errichten. Ausgerechnet in dem von sozialen Problemen geprägten Stadtteil East Harlem sucht Roberta eine Anstellung als Musiklehrerin. Dort haben die überwiegend farbigen Schulkinder wahrlich andere Sorgen als das Geigespielen zu lernen. Nach anfänglichen Widerständen gelingt es Roberta, die Kinder für das schwierige Instrument zu gewinnen. Allerdings muß sie immer wieder gegen Eltern ankämpfen, die den Sinn des Geigenorchesters nicht erkennen.
    Über ihren beruflichen Ehrgeiz vergißt Roberta ihre eigenen Söhne. Sie bemerkt nicht, wie sehr Nick und Lexi ihren Vater vermissen. Diese Kurve kriegt sie aber noch. Aus ihren Jungen werden Jugendliche, die ihre Mutter unterstützen.
    10 Jahre später hat sich Robertas Geigenunterricht in Harlem zu einer erfolgreichen Institution etabliert. Unzählige Kinder konnte sie fördern, und viele Talente konnte sie in eine höhere Ausbildung vermitteln. Ganz plötzlich droht das Ende des Geigenprojekts, weil die Schulbehörde das Geld für die Lehrerstelle streicht. Jetzt ist Fantasie gefragt...

    Die Zauberformel lautet so: Der Unterricht im Geigenspiel aktiviert die Kinder aus der weitgehend chancenlosen farbigen Bevölkerungsschicht so, daß sich ihr Lerneifer auch im übrigen Schulbetrieb steigert. Das öffnet ihnen Türen, mit guter Bildung den Weg aus der Armut zu finden. In der Politik hat man dafür kein Gehör. Der Film mit Meryl Streep beschreibt am Ende den legendären Kampf um das Fortbestehen des Geigenprojekts. Zusammen mit den Kindern, Eltern, ehemaligen Schülern, Freunden und Familie mobilisiert Roberta die bürgerliche New Yorker Kulturszene. Ein Solidaritätskonzert mit zahlreichen Prominenten Musikern als Gäste rettet die Geigenschule. Beim "Fiddlefest" in der Carnegie Hall treten Größen mit auf wie Isaac Stern, Itzhak Perlman, Arnold Steinhardt, Mark O´Connor, Michael Tree, Diane Monroe und viele andere. (Skip Martin)


    626799 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 118 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar, Musikvideos (Gloria Estefan & N'Sync), Making of, geschnittene Szenen (mit Audiokommentar), Behind the Scenes, Interviews


    ©   2001 by TAMINGO Media Publishing