BILLY ELLIOT

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    106 Min.
    626819 DE
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    106 Min. / Special Edition
    626815 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    726819 DE
  • Soundtrack CD
  • Various Artists410150nicht mehr im Handel

    Originaltitel: Billy Elliot
    Regie: Stephen Daldry
    Musik: Stephen Warbeck
    Darsteller: Jamie Bell, Julie Walters, Gary Lewis, Jamie Driven, Jean Heywood, Stuart Wells
    Großbritannien / Frankreich 2000

    BILLY ELLIOT

    England 1984. Das Land ist fest in den Klauen der "eisernen Lady" Thatcher, die die von der Geschichte überholte und unrentabel gewordene alte Schwerindustrie mit einer Roßkur ohne Rücksicht auf menschliche Verluste abwracken will.
    Mit ihrem legendären monatelangen Streik fechten die Bergarbeiter den letzten Todeskampf der dahinsiechenden Industriegesellschaft. Thatcher läßt sie von den königlichen Polizeitruppen niederknüppeln und ohne Lohn aushungern, bis sie kapitulieren. Es ist der letzte große Arbeiteraufstand, denn es ist das Ende des klassischen Industriezeitalters auf der Insel und das endgültige Ende des britischen Empire.

    Weil in der Turnhalle der Bergarbeitersiedlung Durham die Suppenküche für die Streikenden eingerichtet wurde, müssen sich die Jungens von der Boxschule und das Mädchenballett einen Raum teilen.
    Für den elfjährigen Billy Elliot führt dies zu einer schicksalhaften Entdeckung: Für den schmächtigen Jungen ist das Boxen eine Tortur, doch im Ballett erkennt er seine wirkliche Welt.
    Entflammt von der Leidenschaft für das akrobatische Tanzen nimmt er gegen den Protest seines empörten Vaters Ballettunterricht. Während der Vater und der ältere Bruder, nervlich vom langen Streik und der finanziellen Not zermürbt, Billys Tanzerei als unnütz und weibisch abtun und sogar argwöhnen, der Kleine sei womöglich schwul, läßt sich dieser zunächst nicht von seinem Ziel abbringen.
    Doch dann verschieben sich die Verhältnisse. Billy verliert den Mut und mag nicht mehr. Gleichzeitig beginnt sein Vater zu begreifen, wie sehr seinem jüngsten Sohn das Tanzen am Herzen liegt. Er gibt seinen Widerstand auf und fängt an, Billy zu unterstützen und ihm den Rücken zu stärken, so wie es sich für jeden anständigen Vater gehört. Die Ballettlehrerin fördert das junge Talent mit Privatstunden und bahnt für ihn den Weg für eine Ausbildung bei der Akademie in London. Was für ein großer Schritt für einen kleinen Bergarbeiterjungen!

    Ein britischer Film, wie er britischer nicht sein könnte. Für das britische Kino war "Billy Elliot" auch international einer der größten Erfolge der letzten Jahre, obwohl es weder ein nervenzerreissender Thriller mit Mord und Intrigen, noch eine dumpfbackige Blödelkomödie ist. Es ist eine meisterhaft pointiert erzählte Geschichte aus dem Leben, dargestellt in einem authentischen Umfeld. Direkt und frei heraus, ohne Klischees, ohne lächerliche Übertreibungen, ohne Zeigefinger. Einfach herzerfrischend und liebenswert!
    Newcomer Jamie Bell präsentiert sich in der Hauptrolle als ein Junge, der zwar keinen Schönheitswettbewerb gewinnen kann, aber eine ungeheuer hingebungsvolle Ausstrahlung hat. Er ist der perfekte Billy Elliot, er verkörpert die Figur so, daß sie wirklich lebendig wird und der Funke der Leidenschaft auf den Zuschauer überspringt.
    Gefühlskino, das auch ohne Lovestory existieren kann, denn an deren Stelle tritt hier neben der natürlichen Überzeugungskraft der charmanten Story und der Schauspieler nicht zuletzt auch ein Hauch von geschichtlicher Nostalgie für jene, die den historischen Bergarbeiterstreik damals miterlebt haben, und sei es auch nur aus der Ferne in einer der unzähligen internationalen Unterstützergruppen, im Film treffend musikalisch manifestiert mit Hymnen wie "London Calling" von The Clash... (Pino DiNocchio)



    626819 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E + 7 weitere
    Länge: 106 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Featurette, Produktionsnotizen


    626815 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Polnisch voice over
    Untertitel: D, E + 6 weitere
    Länge: 106 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: "Breaking Free" - Making Of-Featurette, hinter den Kulissen, unveröffentlichte Szenen, 7 Songs des Films mit Kommentar des Regisseurs


    726819 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: D, E + 6 weitere
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Die echten Billy-Elliot-Tagebücher; Vom Bildschirm auf die Bühne; Making of; Die Musik; Unveröffentlichte Szenen; Erweiterte Szenen


    ©   2001 / 2003 by TAMINGO Media Publishing