DAS GESTOHLENE LUFTSCHIFF

  • Film DVD
  • deutsch
    84 Min.
    627591 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch
    84 Min.
    627593 DE

    Originaltitel: Ukradená vzducholod
    Regie: Karel Zeman
    Musik:  
    Darsteller: Michal Pospisil, Hanus Bor, Jan Cizek, Josef Stranik, Jan Malat, Jitka Zelenohorska, Cestmir Randa
    Tschechoslowakei 1966

    DAS GESTOHLENE LUFTSCHIFF - Ukradená vzducholod

    An der Schwelle zu einem neuen Zeitalter bestaunen die Menschen die Wunder der Technik. Bei der Luftfahrtschau in Prag verschreckt ein Unfall das Publikum. Ein Ballon fängt Feuer und explodiert. Daraufhin trauen sich die zahlenden Passagiere nicht mehr, die Fahrt im Luftschiff anzutreten. Dessen Erfinder und Besitzer Findeys holt kurzerhand fünf Kinder an Bord, die er zu einem gratis Flug einlädt. Die fünf Jungen hatten sich gerade erst ganz zufällig kennengelernt. Als sie dann doch wieder den erwachsenen Herren Platz machen sollen, machen sie erbost die Leine los und schweben im Luftschiff davon.
    Während die Jungs ihren Flug über die Länder aller Welt genießen, läuft in der Stadt eine Jagd auf die Familien der jungen Luftschiffdiebe. Die Presse hetzt, die Justiz klagt an, das Militär mischt sich ein. Die Angelegenheit wächst sich zu einer Staatsaffäre aus. Findeys versucht aus seiner Pleite sofort neues Kapital zu schlagen. Eine Bande von Schwerverbrechern will mit allen bösartigen Mitteln das technische Geheimnis der Konstruktion ergaunern. Ein emsiger Zeitungsreporter schnüffelt alle Details aus.
    Die fünf Jungen erreichen schließlich das Meer, geraten in einen gewaltigen Sturm und stürzen auf einer unbewohnten Insel ab. Dort entdecken sie die Festung von Kapitän Nemo und müssen sich gegen eine Horde von Piraten verteidigen...

    Ungezogene Buben gab es schon immer in der Geschichte der Menschheit. Vergnügliche Trickfilmsequenzen mit Beispielen aus verschiedenen Epochen leiten Karel Zemans großartiges Abenteuerwerk ein. Zuletzt stehen auch unsere fünf jungen Übeltäter vor Gericht. Sie wollten doch nur spielen, beteuern sie mit Unschuldsmiene. Und wahrlich, man kann ihnen keine böse Absicht unterstellen. Vielmehr wachsen die Fünf auf der doch eher unfreiwilligen Reise rasch zu einem Team zusammen.
    Die Zeichentrickbilder bestehen aus detailreichen, kontraststarken Zeichnungen mit dem bräunlichen Farbtimbre des 19. Jahrhunderts. Realfilmaufnahmen, die ebenfalls farblich so zur Duplex-Optik bearbeitet sind, als seien sie wahrhaftig im Jahr 1891 entstanden, mischen sich fließend in die Trickeffekte. Karel Zemans filmisches Meisterwerk "Das gestohlene Luftschiff" wurde zu einer frühen Homage an den pionierhaften Kinomagier Georges Méliès.
    Mit der humorvollen Geschichte nimmt der Film sämtliche gesellschaftlichen Konventionen des ausgehenden 19. Jahrhunderts gehörig auf die Schippe. Frei nach Motiven von Jules Verne karikiert der Film genüßlich alle Facetten des damaligen Zeitgeists. (Pino DiNocchio)


    627591 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 84 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras:  
    - minus - Es fehlt der tschechische Originalton
    Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    627593 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 84 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras: Wendecover
    - minus - Es fehlt der tschechische Originalton


    ©   2011 / 2022 by TAMINGO Media Publishing