FLUCHT AUS L.A.

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    97 Min.
    628547 UK
  • Soundtrack CD
  • John Carpenter, Shirley Walker275915nicht mehr im Handel

    Originaltitel: Escape From L.A.
    Regie: John Carpenter
    Musik: Shirley Walker, John Carpenter
    Darsteller: Kurt Russell, Bruce Campbell, Stacy Keach, Cliff Robertson, Georges Corraface, Steve Buscemi, Peter Fonda
    USA 1996

    FLUCHT AUS L.A. - Escape From L.A.

    Die USA sind ja schon lange am Abgrund gewesen. Doch als es zu schlimm wurde, haben ein paar religiöse Fanatiker den Staat unter seine Fittiche genommen und schärfste Gesetze erlassen. So ist z. B. das Rauchen und Trinken verboten, Sex vor der Hochzeit ist ein schlimmes Verbrechen, und alles, was noch schlimmer ist, wird mit dem Tode bestraft. Im Jahr 2000 gab es ein Erdbeben in Kalifornien, durch das die Stadt vom Festland getrennt und zur Insel wird. Hier sammeln sich Widerständler und Gesindel, und der diktatorische Präsident nutzt diese Insel als Ablegeplatz für alles Pack, was ihn nervt. Doch seine geliebte Tochter Utopia ist leider gar nicht so lieb, denn sie entwendet Papis neue Superwaffe, die die ganze Erde um Jahrtausende zurückwerfen könnte. Sie fliegt nach L.A. und paktiert mit dem dortigen Anführer Cuervo Jones. Der Präsident ist sauer, will die Waffe zurück und seine abtrünnige Tochter killen lassen. Da erinnert man sich an Snake Plissken, er wird geholt, und man injiziert ihm unfreiwillig einen Virus, der ihn in zehn Stunden umbringt, wenn man nicht das Gegenmittel spritzt. So unter Druck wird er in das Krisengebiet geschickt und der Rest ist Action...

    Kurt Russell hat viele Jahre gewartet, um endlich wieder seine Lieblingsrolle spielen zu dürfen. Es war die einzige Rolle, von der er sich das Originalkostüm aufbewahrt hat. Das Trio John Carpenter, Debra Hill und Kurt Russell haben sich lange nicht getraut, eine Fortsetzung des Stoffes zu drehen, da es sehr schwer werden würde, für einen Kultfilm eine würdige Fortsetzung zu drehen. Nun war man der Meinung, man hätte eine tolle Grundidee, und nun traute man sich. Die Grundidee mit L.A. und dem religiösen Amerika selbst mag ja auch ganz in Ordnung sein, aber die Story um Snake Plissken ist genau das Gleiche, wie in Teil 1 und damit wenig innovativ. Leider können auch einige der Spezialeffekte absolut nicht überzeugen, so z. B. einige Computertricks, die ein bißchen zu hölzern wirken. Aber abgesehen davon ist "Die Klapperschlange 2" überdurchschnittlich gute Action-Unterhaltung mit einer gesunden und sehenswerte Kulisse eines zerstörten Los Angeles. (Haiko Herden)


    628547 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E + 13 weitere
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    ©   2001 by TAMINGO Media Publishing