COLORS - FARBEN DER GEWALT

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    116 Min.
    628667 UK

    Originaltitel: Colors
    Regie: Dennis Hopper
    Musik: Mark Isham
    Darsteller: Robert Duvall, Sean Penn, Don Cheadle, Randy Brooks, Maria Conchita Alonso, Grand Bush
    USA 1988

    COLORS - FARBEN DER GEWALT

    Der Los Angeles-Cop Bob steht kurz vor der Pension und bekommt den Neuling Danny zugewiesen. Bob versucht dem jungen Hitzkopf beizubringen, daß man immer ruhig bleiben muß und zusehen sollte, daß die Menschen einen nicht hassen. Das ist gar nicht Dannys Sache, er will mit aller Härte gegen die Verbrecher vorgehen, ganz besonders gegen die Gangs. Die Crips tragen blaue Kopftücher, und die Bloods rote, und sie bekämpfen sich bis aufs Blut. Bald schon erkennt Danny allerdings, daß er doch besser auf Bob gehört hätte, als er merkt, daß durch seine brutale Vorgehensweise nicht nur die Verbrecher sich gegen ihn stellen...

    Bei "Colors"“ handelt es sich um einen der ersten Gang-Filme überhaupt, einem Vorläufer, dem viele weitere folgen sollten. Regie führt hier Dennis Hopper, und er macht wieder einmal klar, daß auch heutzutage (auch wenn der Film etwas älter ist) Schwarze und Weiße immer noch nicht so zusammenleben, wie es sein sollte. Die Atmosphäre ist sehr real und greifbar, nichts scheint beschönigt, aber es wurde auch nichts aus dramatischen Gründen überinterpretiert. Der Film arbeitet auf mehreren Ebenen und ist deshalb so wertvoll. Hier wird niemand verteufelt, es geht nicht nur um Gang-Kriege, sondern eigentlich viel mehr um die Beziehung zwischen dem sanften und dem brutalen Cop.
    (Haiko Herden)

    "Colors" wurde an Originalschauplätzen unter Polizeischutz gedreht. Um Ruhe vor den Gangs zu haben, engagierte Dennis Hopper einfach eine Reihe der Street-Kids als Schauspieler.


    628667 UK
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Italienisch
    Untertitel: D, E + 6 weitere
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:


    ©   2003 by TAMINGO Media Publishing