LOST SOULS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch / 85 Min.630299
  • Soundtrack CD
  • Jan A. P. Kaczmarek392705

    Originaltitel: Lost Souls
    Regie: Janusz Kaminski
    Musik: Jan A. P. Kaczmarek
    Darsteller: John Hurt, Winona Ryder, Elias Koteas, Ben Chaplin, Philip Baker Hall, Sarah Wynter
    USA 1999

    LOST SOULS

    Maya Larkin war einmal vom Teufel besessen gewesen, und Pater Lareaux hat ihn exorziert. Seitdem arbeitet sie als seine Assistentin und hilft ihm bei seinen Exorzismen. Der Serienmörder Henry Birdson ist ebenfalls vom Teufel besessen. Als er einen klaren Moment hat, bittet dieser den Pater darum, ihn zu exorzieren. In seinem Tagebuch erkennt Maya später, daß der neue Antichrist auf die Erde kommen soll und sich im Körper des Bestsellerautoren Peter Kelson manifestieren wird. Natürlich glaubt der Mann nicht an diese abenteuerlichen Behauptungen, doch er muß sich wohl an diesen Gedanken gewöhnen...

    Kurz vor der Jahrtausendwende gab es unzählige Filme, die uns erzählen wollten, daß der Teufel auf die Erde kommt. Sei es nun in Arnold Schwarzeneggers "End Of Days", in Kim Basingers "Die Prophezeiung" oder nun in Winona Ryders "Lost Souls", der übrigens von Meg Ryan produziert wurde. Man merkt, daß Regisseur Janusz Kaminski eigentlich vom Beruf her Kameramann ist (zum Beispiel bei "Schindlers Liste“ und "Der Soldat James Ryan“), denn er schafft es, alleine durch die Bildkompositionen und die Arbeit an der Kamera die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu erhalten. Alleine schon die künstlerische Blässe des Filmes ist bemerkenswert. Daß Winona Ryder hier die Hauptrolle spielt und durch ihre düstere Optik mal wieder so richtig überzeugen kann, ist ebenfalls sehr positiv hervorzuheben. Im Grunde ist der Streifen sehr gruselig. Trotz all dieser Punkte gibt es natürlich auch einige negative Sachen zu bemerken, aber was soll es schon. Fast jeder Film hat Mängel und wenn man "Lost Souls" alleine am Unterhaltungsgrad und an der Atmosphäre abwägt, ist er wirklich und ohne Wenn und Aber in der oberen Mittelklasse anzusiedeln. (Haiko Herden)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel:  
    Bild: 16:9 anamorph widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar, Ton auch in dts


    ©   2001 / 2003 by TAMINGO Media Publishing