DER FROSCHKÖNIG (2008)

  • Film DVD
  • deutsch
    60 Min.
    631789 DE

    Originaltitel: Der Froschkönig
    Regie: Franziska Buch
    Musik:  
    Darsteller: Sidonie von Krosigk, Alexander Merbeth, Moritz Schulze, Jonathan Beck, Constantin Hochkeppel, Marie Luise Stahl, Friedrich von Thun, Richy Müller
    Deutschland 2008

    DER FROSCHKÖNIG (2008)

    Ihren 18. Geburtstag feiert Prinzessin Sophie mit gemischten Gefühlen. Die goldene Kugel ihrer verstorbenen Mutter ist ein wundervolles Geschenk. Aber daß sie nun alsbald verheiratet werden soll, das gefällt ihr nicht. Dabei ist der für sie bestimmte Prinz Friedrich ein gar nicht übel aussehender feiner Jüngling. Nur ein bißchen eigenartig ist er.
    Beim ausgelassenen Spiel im Garten fällt die goldene Kugel in den Schloßteich und versinkt. Ein sprechender Frosch holt sie für die Prinzessin wieder herauf. Unbedachterweise verspricht ihm Sophie, er dürfe ihr Freund sein. Darauf besteht der grüne Frosch mit allem Nachdruck und lädt sich selbst zur Verlobungsfeier der Prinzessin ein.
    Die Prinzessin ist so erbost über die Frechheit des Froschs, daß sie ihn in der Nacht in ihrer Kammer gegen die Wand schleudert. Dadurch verwandelt sich das Tier in einen schönen jungen Mann. Es ist Prinz Floris von Brabant, der im Zauberwald von einer bösen Fee in den Frosch verzaubert worden war. Der Prinz entschwindet, und Sophie hat keine Ruhe mehr. Sie will keinen anderen mehr als den charmanten Prinz Floris heiraten.

    Löblich ist es, daß man die Rollen mit Jugendlichen besetzt hat. Das macht die Figuren authentisch. Der Frosch hingegen ist zu sehr nach einer komischen Disney-Gestalt geraten. Im Vordergrund steht bei dieser modernen Fassung die Komik. Konflikte gibt es nicht wirklich, alles wird ins Alberne verzogen. (Pino DiNocchio)


    631789 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 60 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Making of; Die Tigerentenreporter berichten


    ©   2008 / 2015 by TAMINGO Media Publishing