JOYRIDE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    633939 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    633937 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    633935 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    97 Min.
    733935 DE

    Originaltitel: Joy Ride
    Regie: John Dahl
    Musik: Marco Beltrami
    Darsteller: Steve Zahn, Paul Walker, LeeLee Sobieski, Jessica Bowman, Basil Wallace, Stuart Stone
    USA 2001

    JOYRIDE - Spritztour

    Fuller wurde gerade aus dem Knast entlassen und von seinem Bruder Lewis mit seinem Auto abgeholt. Der Weg ist weit, und um sich die Zeit zu vertreiben verarschen, sie über CB-Funk einen Truckfahrer, der irgendwo umherfährt. Mit einer Frauenstimme überreden sie ihn, in ein Motelzimmer zu kommen, in welchem ein unsympathischer Mensch wohnt. Das sollte eigentlich ein harmloser Streich sein, doch Fuller und Lewis, die sich das Zimmer nebenan genommen haben, müssen seltsame Geräusche vernehmen. Am nächsten Morgen erfahren sie, daß dem Mann im Nebenzimmer der Kiefer rausgerissen wurde. Panisch fahren sie weiter, und plötzlich werden sie von dem unheimlichen Truckfahrer attackiert. Als die erste Attacke vorbei zu sein scheint, glauben die beiden Jungen, daß alles vorbei sei, daß der rachsüchtige Trucker seinen Spaß hatte und nun weiterzieht. Nachdem sie Lewis Jugendfreundin Venna abgeholt haben, beginnt der Trucker erneut seine Angriffe, und dieses Mal hat er Vennas Freundin Charlotte als Geisel...

    Gut, die Geschichte wirkt manchmal etwas an den Haaren herbeigezogen und hat sehr deutliche Anleihen an den alten Steven Spielberg-Klassiker "Duell", wo der Truckfahrer ebenfalls völlig identitätslos bleibt, doch man muß "Joyride - Spritztour" einen extrem hohen Spannungsgrad zubilligen. Die Story fesselt bis an die Schmerzgrenze und wirkt in dieser Hinsicht manchmal wie "Hitcher - Der Highwaykiller". Außerdem lernen wir, was die Polizei mit Leichen macht, die sie nicht identifizieren kann: Um die unveränderlichen Merkmale zu konservieren, hacken sie der toten Person alle Finger ab und entfernen den Kiefer, um alles zu konservieren. Na dann Prost Mahlzeit. Ich jedenfalls kann diesen schweißtreibenden Thriller einfach nur empfehlen.
    (Haiko Herden)



    633939 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentare, deleted Scenes, alternatives Ende, Special "more than one rusty nail", Featurette


    633937 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Alternative Enden mit Audiokommentaren, Audiokommentar von J.J. Abrams und Clay Tarver, Audiokommentar von Regisseur John Dahl, Featurette „Joyride“, geschnittene Szene mit Audiokommentaren, Stimmenvergleich „More than one rusty nail“


    633935 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Alternative Enden mit Audiokommentaren, Audiokommentar von J.J. Abrams und Clay Tarver, Audiokommentar von Regisseur John Dahl, Featurette „Joyride“, geschnittene Szene mit Audiokommentaren, Stimmenvergleich „More than one rusty nail“


    733935 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Alternative Enden mit Audiokommentaren, Audiokommentar von J.J. Abrams und Clay Tarver, Audiokommentar von Regisseur John Dahl, Featurette „Joyride“, geschnittene Szene mit Audiokommentaren, Stimmenvergleich „More than one rusty nail“


    ©   2002 / 2004 by TAMINGO Media Publishing