THE HOLE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    98 Min.
    633969 DE
  • Soundtrack CD
  • Various410253nicht mehr im Handel

    Originaltitel: The Hole
    Regie: Nick Hamm
    Musik: Chris Mansell
    Darsteller: Thora Birch, Embeth Davidtz, Desmond Harrington, Daniel Brockleband, Laurence Fox
    Großbritannien 2001

    THE HOLE

    Vier Jugendliche sind spurlos aus einem edlen englischen Internat verschwunden. Erst nach mehr als zwei Wochen taucht eines der verschwundenen Mädchen plötzlich wieder auf, ausgehungert und blutverschmiert. Eine Psychologin und die Polizei versuchen herauszufinden, was passiert ist, und schnell findet sich ein Verdächtiger, der beste Freund von Liz, dem überlebenden Mädchen. Liz und drei andere Jugendliche wollten vier Tage lang eine Party in einem verlassenen Bunker mitten im Wald feiern, kamen aber nicht mehr heraus. Zunächst scheint alles klar zu sein, doch dann widersprechen sich die Aussagen...

    "The Hole" ist ein ziemlich vielschichtiger Film und alles andere, als ein typischer Teenie-Slasher Film. Der Anfang erinnert stark an die legendäre TV-Serie "Twin Peaks", dann scheint sich der Film zu einem normalen Teenie-Slasher zu entwickeln, bevor irgendwann die Kehrtwende zu einem lupenreinen Psycho-Thriller vollzogen wird. Aufgrund der ständig wechselnden Geschichten über das, was geschehen ist, weiß der Zuschauer irgendwann nicht mehr, was wirklich real ist. Natürlich darf man in dieser Besprechung die Auflösung des Ganzen nicht verraten, obwohl es nicht völlig überraschend kommt. Dennoch garantiert der Film jede Menge Spannung. Die Schauspieler leisten gute Arbeit, besonders Thora Birch, bekannt aus "American Beauty“ zeigt, was sie kann. Besonders leben tut der Film von grandiosen Kameraeinstellungen, passender Musik und gelungener Ausleuchtung, so daß sich der Film durchaus von vergleichbaren Filmen abhebt. Man stelle sich eine Mischung aus Teenie-Slasher, Cube, Blair Witch Project, Twin Peaks, Düstere Legenden und Wild Things vor. Wer damit etwas anfangen kann, liegt hier genau richtig. Die Atmosphäre des Films hebt sich wohltuend von vergleichbaren US-Produktionen ab.
    (A.P.)


    633969 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: E
    Länge: 98 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Regiekommentar, Making of


    ©   2002 / 2003 by TAMINGO Media Publishing