TURBO KID

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    89 Min.
    636369 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    736369 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    93 Min. / Media Book
    736365 EU

    Originaltitel: Turbo Kid
    Filmlänge: BD 87 Min. ohne Abspann
    Regie: Francois Simard, Anouk Whissell, Yoann-Karl Whissell
    Musik: Le Matos
    Darsteller: Munro Chambers, Laurence Leboeuf, Michael Ironside, Edwin Wright, Aaron Jeffery, Romano Orzari, Evan Manoukian
    Kanada / Neuseeland 2015

    TURBO KID

    In der post-apokalyptischen Welt der Jahres 1997 streift ein einsamer Jugendlicher mit seinem BMX-Fahrrad durch das verwüstete Ödland. In den Schrotthaufen ist er immer auf der Suche nach brauchbaren Gegenständen, die er in seinem geheimen Versteck hortet. Ab und zu begibt sich Kid in die menschliche Siedlung, um Sachen zu tauschen. Wasser ist das kostbarste Gut. Für Kid ebenso wertvoll ist das alte Comicheft "Turbo Rider", welches er eines Tages für seinen gesammelten Plunder bekommt. Der Comic Fan träumt davon, so zu sein wie sein Lieblings-Superheld.
    Kid trifft auf das aufgedrehte Robotermädchen Apple, die sich wie eine Klette an ihn heftet und ihn zu ihrem besten Freund erklärt. Als sie entführt wird, stößt Kid zufällig auf die Ausrüstung von Turbo Rider. Der braucht sie nicht mehr, denn er ist nur noch ein Skelett. Aus Kid wird Turbo Kid. Mit seiner neuen Turbowaffe macht er sich auf, um Apple aus der Gewalt des Tyrannen Zeus zu befreien. Damit ist auch Zeit gekommen, mit den Mördern seiner Eltern abzurechnen. Kid war noch ein kleiner Junge von 7 Jahren gewesen, als diese von Zeus getötet wurden...

    "Turbo Kid" ist mehr als nur eine launige Persiflage auf die Endzeit-Filme der 1980er Jahre. Es ist eine Retro-Produktion, die sozusagen den Missing Link liefert. Das ist der Film, der in den 80ern noch gefehlt hat: Ein ernsthafter jugendlicher Superheld im "Mad Max" Format, der nicht wie eine brave Kinderfilmfigur daher kommt. Reichlich Splatterszenen, in denen unter Blutfontänen Körperteile abgetrennt werden, ganz gleich ob es Menschen oder Roboter sind, stellen klar, daß dies ein Action-Streifen mit humorvoll überstilisierter Schlächterei ist. Die Musik mit typischem 80er Sound verstärkt das nostalgische Feeling. Das Fahrrad als einziges Fortbewegungsmittel ist ebenfalls ein Unikum des flippigen Jahrzehnts. "Turbo Kid" macht echt Spaß. Ein eingeschworenes Team aus drei kanadischen Regisseuren hat sich das rasante Scifi Pop-Feuerwerk ausgedacht. (Pino DiNocchio)



    636369 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    736369 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    736365 EU
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Media Book, Bonus DVD, Making Of; Bonusfilm: "T is for Turbo"; RKSS Kurzfilme; RKSS Faketrailer; 20seitiges Booklet


    ©   2016 / 2019 by TAMINGO Media Publishing