DIE UNENDLICHE GESCHICHTE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    98 Min.
    636389 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    98 Min. / Special Edition
    636385 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    98 Min. / Restaurierte Fassung
    636381 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    94 Min. / US-Kinofassung
    736389 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    101 Min. / Restaurierte Fassung
    736387 DE

    Internat. Titel: The Neverending Story
    Regie: Wolfgang Petersen
    Musik: Klaus Doldinger, Giorgio Moroder, Limahl
    Darsteller: Noah Hathaway, Barret Oliver, Tami Stronach, Patricia Hayes, Sidney Bromley, Tilo Prückner, Thomas Hill, Gerald McRaney
    Deutschland (West) 1984

    DIE UNENDLICHE GESCHICHTE - The Neverending Story

    Auf der Flucht vor den Klassenrowdies, die ihn auf dem Nachhauseweg schikanieren, landet Bastian im Buchladen des Herrn Koreander. Dort fällt dem lesefreudigen Jungen ein Buch mit dem Titel "Die unendliche Geschichte" ins Auge. Obwohl der Buchhändler eindringlich vor der Gefährlichkeit dieses besonderen Buches warnt, läßt Bastian es heimlich leihweise mitgehen. Zu neugierig ist er bereits auf den Inhalt geworden.
    Am nächsten Tag nimmt Bastian das Buch mit in die Schule. Weil er wieder zu spät kommt und auch keine Lust auf den Mathe Test hat, verzieht er sich auf den Dachboden der Schule. Dort fängt er an in dem Buch zu lesen - und wird gefesselt von einer phantastischen Geschichte...

    Das Land Phantásien wird bedroht vom Nichts, das alles verschlingt. Die kindliche Kaiserin ist krank und wird sterben, ihr Reich wird völlig verschwinden, wenn das Nichts nicht aufgehalten werden kann. Alle Hoffnung liegt bei dem jungen Krieger Atréju, der ausgesandt wird, um nach einer Rettung für Phantásien zu suchen. Atréju ist noch ein kleiner Junge, so alt wie Bastian. Sein einziges Hilfsmittel ist das Auryn, ein magisches Amulett, welches alle Wünsche erfüllt. Der tapfere Junge Atréju macht eine lange, beschwerliche Reise durch viele schreckliche Gefahren. Vom Orakel erfährt er, daß nur ein Menschenkind die kindliche Kaiserin heilen kann, und dieses kann er nur jenseits der Grenzen Phantásiens finden. Plötzlich erkennt Bastian, daß er jenes Menschenkind ist, das Atréju sucht...

    Phantásien ist die Welt der menschlichen Phantasie, die sich stets neu erschafft, solange die Menschen Phantasie besitzen. "Die Unendliche Geschichte" gehört zu den wichtigsten Werken der Fantasy Literatur im 20. Jahrhundert. Der deutsche Regisseur Wolfgang Petersen ging 1984 das Wagnis ein, die "unendliche Geschichte" ins Kino zu bringen. Trotz aller Kritik, vor allem von Romanautor Michael Ende, dem der Film gar nicht gefiel, gelang Peterson ein zeitloses Meisterwerk des modernen Märchenfilms.
    Noch ganz ohne die Tricks digitaler Computergrafik entstand in den Studios eine Welt voller sonderbarer Wesen. Nachtalp, Rennschnecke, Felsenbeißer, die uralte Schildkröte Morla, der böse Wolf Gmork, der freundliche Glücksdrache Fuchur - sie alle sind Geschöpfe Phantásiens, denen Atréju auf seinem Abenteuer begegnet. Zu der traumhaften, epischen Filmmusik von Klaus Doldinger und Giorgio Moroder gleitet die Kamera im Flug über die weiten Landschaften des bizarren Märchenlandes.
    Der Junge Atréju ist mit Noah Hathaway zauberhaft besetzt. Den ängstlichen und verträumten Bastian stellt Barret Oliver vortrefflich dar. Mit der Besetzung der Kinderrollen durch US-amerikanische Jungschauspieler zielte die westdeutsche Produktion auf internationale Vermarktung. Die US-amerikanische Kinofassung ist etwas kompakter zusammengeschnitten, und die Titelmusik ist durch einen Popsong des Briten Limahl ersetzt, der damit einen weltweiten Charthit landete. Die beiden jungen Hauptdarsteller blieben leider nicht bei der Schauspielerei. Der überlebensgroße Fuchur, eine seltsame fellige Kreuzung aus Ratte und Hund, kann heute noch in den Münchner Bavaria Studios als Museumsobjekt bewundert werden. (Pino DiNocchio)




    636389 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D (nur bei der deutschen Sprachfassung)
    Länge: 98 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: US-Amerikanische Kinofassung (90 Min.) ohne deutsche Untertitel


    636385 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D (nur bei der deutschen Sprachfassung)
    Länge: 98 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: US-Amerikanische Kinofassung (90 Min.) ohne deutsche Untertitel; Dokumentationen; Exklusives PC-Spiel; Bildergalerie von Dreharbeiten; Videoclip


    636381 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Länge: 98 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making of, Dokumentation der aufwendigen Restauration, Musikvideo: Limahl "The Neverending Story"
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    736389 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 94 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, SWR Dokumentation: "60 Mio. für Phantasien"; Musikvideo: Limahl "The Neverending Story"


    736387 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 101 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of, Dokumentation der aufwendigen Restauration, Musikvideo: Limahl "The Neverending Story", Storyboard Vergleich


    ©   2002 / 2009 by TAMINGO Media Publishing