ROCKABILLY ZOMBIE WEEKEND

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    90 Min.
    636539 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    736539 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Rockabilly Zombie Weekend
    Regie: Jaime Velez Soto
    Musik:  
    Darsteller: Christina Bach, Daniel Baldock, J. LaRose, Jimmy Dempster, Jayvo Scott, Julie Moss, Nikoma DeMitro, Michelle Elise, Randy Molnar, J. Benedict Larmore
    USA 2013

    ROCKABILLY ZOMBIE WEEKEND

    Zombiefilme werden mittlerweile in inflationären Mengen auf den Markt geworfen. Da müssen sich die Trash-Produzenten schon etwas einfallen lassen, womit sie einen Film aus der Masse herausstechen lassen.
    Eine Clique Rockabilly Fans fiebert in einer heißen Sommernacht der stilechten Hochzeitsfeier von Grant und Becky entgegen. Mit deftiger live Musik soll es auf einem alten Farmgelände eine rauschende Party geben, bevor das frisch vermählte Paar zur Traumreise nach Las Vegas entschwindet.
    Die alljährliche Moskitoplage ist an ihrem Höhepunkt, und in diesem Sommer verbreiten die blutsaugenden Mücken das Virus des gefährlichen Westnil-Fiebers. Regierungsbeamte lassen einen örtlichen Bruchpiloten ein Insektengift über dem dicht bevölkerten Landkreis versprühen. Davon lassen sich die jungen Leute in ihrer Feierlaune nicht abschrecken. In schrillen 1950er Jahre Klamotten, mit Musik und Autos aus der Zeit wollen die Freunde die Zeremonie der Trauung vollziehen. Schon den ganzen Abend vernehmen die Freunde aus der Ferne Gewehrschüsse. Plötzlich brechen blutrünstige Untote über die Feier her. Blitzartig breiten sich die Zombies aus. Von da an befindet sich das Pärchen auf der Flucht durch die Nacht. Nach ein paar Bildern von fleischfressenden Zombies bekommen Grant und Beckys ebenso wie der Filmzuschauer nur noch verdüstertes Rumgezappel zu sehen. Sie fahren im Wagen ziellos umher auf der Flucht vor den Bestien, bis sie den von der Armee gesicherten Flugplatz erreichen. Ob sie hier dem Grauen entkommen können? Gewisse frühere Klassiker des Zombiefilms geben darauf die Antwort.
    Das Publikum war sich bei diesem grottigen Streifen in der vernichtenden Bewertung einig. Das dümmliche Agieren der Darsteller ist so hohl, daß das allein schon genug des Horrors ist.
    Wirklich neu ist die Idee mit dem Rockabilly Zombie auch nicht. 2008 gab es das schon mit einer deutlich originelleren Story in dem britischen Film "Flick", der in Deutschland unter dem Titel "Rockabilly Zombie" auf DVD angeboten wurde. (Kai Böllner)


    636539 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Länge: 90 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    736539 DE- mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    ©   2015 by TAMINGO Media Publishing