DIE KREUZRITTER 4

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    114 Min. / Kurzfassung
    636849 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    143 Min. / Special Limited Edition
    636847 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    141 Min.
    636845 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: I cavalieri che fecero l'impresa
    internat. Titel: The Knights Of The Quest
    Regie: Pupi Avati
    Musik:  
    Darsteller: Raoul Bova, Marco Leonardi, Edward Furlong, Stanislas Merhar, Thomas Kretschmann, F. Murray Abraham, Edmund Purdom, Yorgo Voyagis, Carlo Delle Piane, Franco Trevisi, Loris Loddi, Sarah Maestri, Luca Forcina, Romano Malaspina
    Italien / Frankreich 2001

    DIE KREUZRITTER 4 - Das Gewand Jesu
    I cavalieri che fecero l'impresa - The Knights Of The Quest

    Unter den zahlreichen Schätzen, welche die Kreuzritter von ihren räuberischen Kriegszügen aus Palästina nach Europa verschleppten, befand sich eine Reliquie von allerhöchstem Wert für die Christenheit: das Grabtuch Jesu. In dieses Stück Stoff soll der Leichnam des Gottessohns eingehüllt gewesen sein, bevor er von den Toten auferstand.
    Der junge Edelmann Simon von Clarendon aus England soll im Jahre des Herren 1271 im Auftrag eines alten Mönchs einen Brief mit der Information über den geheimen Aufbewahrungsort des Grabtuchs an den König von Frankreich überbringen. Der Besitz dieses heiligen Tuchs würde dem siechenden König seine entschwundene Macht zurückbringen und das zerstrittene Frankreich befrieden.
    Der König segnet das Zeitliche, bevor ihn die Botschaft erreicht. Der Bote selbst wird auf dem Weg abgefangen und des Briefes beraubt. Des Königs jüngster Ritter, der tapfere Jägersohn Jean de Cent Acres, rettet den von dem Überfall verletzten Jungritter Simon von Clarendon. Sodann kehrt der Dieb mit dem Brief zurück, um sich Simons Suche nach dem Grabtuch anzuschließen. Zu Simon und Jean gesellen sich also Ritter Ranieri di Panico, sein Freund Ritter Vanni delle Rondini und der Knappe, der Schmied Giacomo di Altogiovanni.
    Die fünf Männer machen sich auf den langen Weg nach Theben in Griechenland, wo das Leichentuch verwahrt wird. Dabei haben die Ritter nicht nur zahlreiche Hindernisse zu überwinden, sondern auch damit umzugehen, daß der Schmied Giacomo mit dem Teufel im Bunde steht. Doch da dem Verfolgten ritterlicher Schutz versprochen worden war, als sein Meister wegen Teufelsanbetung gefangen und getötet wurde, will man sich nicht von Giacomo trennen. Unter erniedrigenden Bedingungen darf er mitkommen, denn der Schmied ist nützlich.
    In Griechenland werden die Ritter nicht unbedingt freundlich empfangen. Es erfordert einige List, um an das Objekt ihrer Begierde heranzukommen. Doch das ist noch lange nicht das Ende ihrer Aufgabe. Noch ahnen sie nicht, mit welchem gottlosen Undank man sie nach ihrer erfolgreichen Rückkehr in Frankreich für ihren aufopferungsvollen Einsatz entlohnen wird...

    Das in der Originalversion weit über zwei Stunden lange mittelalterliche Ritterabenteuer begleitet die fünf Männer auf ihrer gemeinsamen Reise. Vor der Kulisse zahlreicher Auseinandersetzungen mit Gegnern und auch untereinander entwickeln sich die Charaktere der Fünf. Die größte Wandlung macht der Schmied Giacomo durch. Der einfältige Kerl war von seinem ketzerischen Meister zum Diener des Teufels gemacht worden, ohne den ganzen Zinnober überhaupt zu verstehen. Der Edelmut des jungen Ritters Simon von Clarendon, vor der Kamera in der knabenhaften Gestalt von Edward Furlong, führt die kämpferische Mission auf dem rechten Weg. So wird am Ende auch Giacomo, nachdem er vielfach seine Loyalität bewiesen hat, als Ehrenmann in der Ritterrunde aufgenommen. Schockierend und zugleich das skrupellose Machtspiel von Adel und Kirche entlarvend ist der Ausgang des Abenteuers. Mord ist der Zweitname der Kirche! (Pino DiNocchio)


    636849 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: keine
    Länge: 114 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Making of, Bildergalerie


    636847 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 143 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of, Bildergalerie


    636845 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 143 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of, Bildergalerie


    ©   2009 / 2010 by TAMINGO Media Publishing