IM ZEICHEN DER LIBELLE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    100 Min.
    636947 IT
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    100 Min.
    636949 DEnicht mehr im Handel
  • Soundtrack CD
  • John Debney245512

    Originaltitel: Dragonfly
    Regie: Tom Shadyac
    Musik: John Debney
    Darsteller: Kevin Costner, Kathy Bates, Joe Morton, Susanna Thompson, Ron Rifkin, Robert Bailey jr., Jacob Smith, Linda Hunt
    USA 2002

    IM ZEICHEN DER LIBELLE - Dragonfly

    Joe Darrows Frau ist in Südamerika verunglückt, wo sie an einem medizinischen Hilfsprojekt für Kinder tätig war. Der Bus war in eine Schlucht gestürzt, aber Emilys Leiche konnte nie gefunden werden.
    Als Klinikarzt weiß Joe, was der Tod ist. Aber mit dem Verlust seiner geliebten Frau kommt er dadurch auch nicht besser klar. Er ist zunehmend verbittert, tut seine Arbeit nicht mehr mit der nötigen Sorgfalt und verärgert seine Kollegen mit Zynismus.
    Das Eintreffen eines Pakets, welches Emily noch zu Lebzeiten bei einem Versand bestellt hatte, rückt die Erinnerung an sie wieder ganz in sein Bewußtsein. Es ist ein Bausatz für ein Mobile mit blauen Libellen. Libellen waren das Lieblingsmotiv von Emily, sie hatte Libellen in allen möglichen Formen gesammelt. Nun beginnt Joe auf einmal überall Libellen zu sehen. Das zeigt ihm, daß er noch einiges aufzuarbeiten hat, um mit ihrem Tod fertigzuwerden.
    So besucht er in der Krebsstation die Kinder, die Emily vor ihrem Auslandseinsatz behandelt hatte - jedenfalls die davon noch am Leben sind. Im Gang hört Joe plötzlich, wie eine Kinderstimme seinen Namen ruft. Der kleine Jeffrey hat zum wiederholten Mal einen Herzstillstand und wird wieder zurückgeholt. Der Junge berichtet danach, wie er die Ärzte von oben dabei beobachtet hat, wie sie sich um ihn bemühten. Auch daß Joe währenddessen hinter ihm im Zimmer stand, weiß er. Und Jeffrey erzählt auch, daß er Emily begegnet ist - in einem Regenbogen - und daß er Joe etwas von ihr ausrichten soll; nur erinnert sich der Junge nicht an ihre Worte. Ben, ein anderer kranker Junge, der Emily gar nicht kennt, hat ebenfalls eine Mitteilung für Joe. Als er im Sterben lag, schickte Emily ihn zurück, damit er Joe die Nachricht überbringt: er würde sie im Regenbogen finden!
    Noch mehr mysteriöse Dinge geschehen, Joe erscheinen weitere rätselhafte Zeichen. In seiner verzweifelten Trauer verbeißt er sich in die Überzeugung, daß Emily aus dem Jenseits Kontakt mit ihm aufnehmen will. Eine Nonne, die auf der Krebsstation die Kinder über ihre Nahtoderfahrungen befragt hatte, um das "göttliche Wunder" zu erforschen, bestätigt Joe, daß es eine Verbindung ins Totenreich gibt. Er müsse sich nur viel in der Nähe von Sterbenden aufhalten, damit Emily durch einen von ihnen zu ihm sprechen könne. Nachdem Joe die Zeichen entschlüsselt hat, reist er nach Venezuela in das Indianerreservat im Dschungel, wo er seine tote Frau zu finden glaubt...

    Eine gute Portion Mystery und wenig Logik ergibt einen unterhaltenden Film, bei dem man aber keine Fragen nach dem Sinn stellen darf. Die besten Szenen sind die, wo die zwei Kinder von ihren Erlebnissen an der Todesschwelle und ihrer Begegnung mit Emily erzählen. Da fällt einem natürlich sofort "The Sixth Sense" ein. Im weiteren Verlauf kann der Film aber diese anfänglich gelegte Spannung nicht halten. Joe Darrows Suche nach der Telefonleitung ins Jenseits wird immer abstruser. Emily führt ihn in den Dschungel zu einem Dorf kriegerisch gesinnter Indianer, wo das Rätsel schließlich gelöst wird. Nur ist das Ende in deutlich zu viel Pathos ertränkt. (Pino DiNocchio)


    636947 IT
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Tschechisch
    Untertitel: D, E + 7 weitere
    Länge: 100 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar, hinter den Kulissen, Interviews, entfallene Szenen, Betty Eadie - Expertin zum Thema Nahtod-Erfahrungen & Erlebnisse im Jenseits


    636949 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Italienisch / Tschechisch
    Untertitel: D, E + 7 weitere
    Länge: 100 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar, hinter den Kulissen, Interviews, entfallene Szenen, Betty Eadie - Expertin zum Thema Nahtod-Erfahrungen & Erlebnisse im Jenseits


    ©   2002 / 2008 by TAMINGO Media Publishing