VIDOCQ

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    94 Min.
    638649 DE
  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    94 Min. / Collector's Edition
    638645 DE

    Originaltitel: Vidocq
    Regie: Pitof
    Musik:  
    Darsteller: Gerard Depardieu, Ines Sastre, Guillaume Canet, Andre Dussolier
    Frankreich 2001

    VIDOCQ

    1830 in Paris kurz vor der Juli-Revolution. Der große Privatdetektiv Vidocq ist bei einem Kampf gegen einen stilvoll maskierten Mann getötet worden, und sein Biograph Etienne Boisset versucht, den Fall zu lösen, um Vidocqs Memorien zu einem sensationellem Ende kommen zu lassen. Vidocqs Assistent Nimier erzählt ihm, was in der letzten Zeit passiert ist. Ein großer Waffenproduzent und ein Chemiker sind durch Blitzschlag getötet worden. Zwei Todesfälle durch Blitze, bei so wichtigen Persönlichkeiten kann kein Zufall sein, und so hatten sich Vidocq und Nimier daran gemacht, dieses Mysterium aufzuklären. Dabei kommt er einem Mann auf die Spur, der sich "Der Alchimist“ nennt und sein Unwesen in den Slums von Paris treibt. Doch ist das wirklich ein Mensch unter dieser Maske?

    Der Film "Vidocq" kommt aus Frankreich, und wieder einmal zeigt sich, daß die beeindruckendsten Filme heutzutage aus Europa kommen. Was den Film in erster Linie ausmacht, ist die perfekte, skurrile Optik. Regisseur Pitof hat den Film digital gedreht, was der Schärfe und Detailfreudigkeit einen großen Gefallen tut. Dazu spielt er auch noch mit Farben, verfremdet hier und da, und es erscheit nicht verwunderlich, daß Pitof auch maßgebend für den Look von "Alien - Die Wiedergeburt" und "Die Stadt der verlorenen Kinder" verantwortlich war. Alles wirkt so skurril, so unwirklich, aber das Auge ißt die ganze mit, bei all den tollen Kamerafahrten, tollen Close Ups, den fantastischen Bildern des düsteren Paris. Ich kann nur eines sagen und möchte gar nicht so viele Worte verschwenden: "Vidocq" muß man gesehen haben. Ganz besonders solche Leute, die "The Crow" und "Dark City" gut fanden; er Mund geht während der gesamten Spielzeit nicht zu. (Haiko Herden)


    638649 DE
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 94 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras:  


    638645 DE
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Länge: 94 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Bonus Disc mit Zusatzmaterial zur Entstehung des Films


    ©   2003 by TAMINGO Media Publishing