TROCADERO BLEU CITRON

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    84 Min.
    638669 DE

    Originaltitel: Trocadero bleu citron
    Regie: Michael Schock
    Musik:  
    Darsteller: Anny Duperey, Lionel Melet, Bérangère de Lagâtinerie, Henri Garcin, Martine Sarcey, Franck Fitoussi, Stéphane Leborgne, Cem Aykac
    Frankreich 1978

    TROCADERO BLEU CITRON

    An der Place du Trocadéro im Herzen von Paris tummeln sich Teenager mit ihren Skateboards. Wenn er nicht gerade an seinem Bord herumschraubt oder mit seinen Freunden im selbst gebauten Raumschiff im heimischen Garten zum Mond fliegt, hängt auch der 10jährige Philippe täglich am Trocadéro ab.
    Es ist Liebe auf den ersten Blick, als ihm plötzlich die gleichaltrige Caroline gegenüber steht. Daß sie die behütete Tochter des Präsidentschaftskandidaten ist, beeindruckt Philippe herzlich wenig. Der clevere Knirps ergreift die Gelegenheit beim Schopf und bandelt ganz professionell mit dem wahlkämpfenden Politiker an. Ein Skater-Park für die Pariser Jugend muß her, das verspricht Wählerstimmen. Carolines Papa ist begeistert von der Inspiration, die der Spielkamerad seiner Tochter in sein Programm bringt. Hingegen Caroline von einer dauerhaften Beziehung zu überzeugen, das fällt dem jungen Verehrer schwerer. Wie wunderbar, daß Philippe seinen Liebeskummer ganz frei mit seiner besten Freundin besprechen kann, das ist keine geringere als seine verständnisvolle Hippie-Mama. Gemeinsam schmieden sie einen ausgeklügelten Plan, wie Philippe seine Angebetete erobern will…

    Die Wiederentdeckung der beschwingten Kinderkomödie ist eine nostalgische Zeitreise in das Lebensgefühl des Jahres 1978. Der kleine Lionel Melet ist so ultralässig wie es jene liberalen Jahre waren, in denen Kindern kaum Grenzen gesetzt wurden. Das ist eine pure Freude, dem kessen Kerlchen zuzuschauen, wie er den kleinen Erwachsenen spielt. Mutter Annie bestärkt Philippe darin, seine Erfahrungen zu machen, freilich nicht ohne sich über den Elan ihres Juniors zu amüsieren. Vergnüglich darf auch das Publikum dem ulkigen Männlichkeitswahn des selbstbewußten Jungen folgen, der zugleich doch noch fantasievoll verspielt ist. Ein kleines Schätzchen auf Celluloid. (Pino DiNocchio)



    638669 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: keine
    Länge: 84 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras: Wendecover


    ©   2016 by TAMINGO Media Publishing