DEAD HEAT

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    638849

    Originaltitel: Dead Heat
    Regie: Mark Malone
    Musik:  
    Darsteller: Kiefer Sutherland, Lothaire Bluteau, Anthony LaPaglia, Radha Mitchell, Daniel Benzali, Anthony La Paglia
    Kanada 2002

    DEAD HEAT - Tödliches Rennen

    Roger Mortis und Doug Bigelow sind zwei Cops in Los Angeles, die ihren harten Alltag mit lockeren Sprüchen versüßen. Eines Tages überfallen Untote einen Juwelier. Mortis und Bigelow machen sich an die Aufklärung dieses seltsamen Falles. Ihre Recherechen führen sie in eine große Firma, wo sie hinter das Geheimnis kommen: Hier wird mittels einer Maschine toten Körpern wieder Leben eingehaucht. Leider geht dabei Roger Mortis in die ewigen Jagdgründe ein, und Bigelow holt ihn mittels der Maschine zurück. Da stellt sich dann heraus, daß diese Maschine noch nicht perfekt ist, der Untote bleibt nur 12 Stunden am Leben...

    Zuerst glaubt man, den x-ten Copfilm mit lockeren Sprüchen vor sich zu haben, und man beginnt, sich ganz schnell zu langweilen. Doch als dann Mortis wieder ins Leben zurückgeholt wird, beginnt der Film an Originalität zu gewinnen und gipfelt in einer phantastischen Szene in einer Küche, in der das tote Fleisch sich zu regen beginnt. Hier flattern gerupfte Hühner, Spanferkel grunzen, und eine halbierte Kuh schleppt sich durch den Raum. Selten hat man eine genialere Szene im Film gesehen. Trotz allem bleibt der Film im ganzen relativ unterhaltsam, aber nicht weiter erwähnenswert.
    (Haiko Herden)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel:  
    Bild:  


    ©   2003 by TAMINGO Media Publishing