THE VIRGIN SUICIDES

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min.
    640649 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    93 Min. / Special Edition
    640645 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    97 Min.
    740649 DE

    Originaltitel: The Virgin Suicides
    Regie: Sofia Coppola
    Musik: Air
    Darsteller: Kathleen Turner, James Woods, Kirsten Dunst, Josh Hartnett, Chelse Swain, A.J. Cook, Leslie Hayman, Hanna Hall, Robert Schwartzman Anthony DeSimone, Lee Kagan, Noah Shebib, Jonathan Tucker, Joe Roncetti, Hayden Christensen, Chris Hale, Joe Dinicol, Danny DeVito, Scott Glenn, Michael Pare
    USA 1999

    THE VIRGIN SUICIDES

    Nach den 5 schönen Töchtern des Mathelehrers Mr. Lisbon verrenken sich sämtliche Jungs der bürgerlichen Vorstadtsiedlung die Augen. Den ersten Suizidversuch unternimmt Cecil, mit 13 Jahren die Jüngste der Schwestern. Der Psychiater rät den Eltern, den streng behüteten Mädchen mehr Umgang mit Gleichaltrigen zu erlauben, vor allen Dingen mit Jungen! Also werden die männlichen Teenager aus der Nachbarschaft zu einer dezenten Party ins Lisbon Haus eingeladen. Da passiert es wieder: Diesmal gelingt Cecil ihr Vorhaben, aus dem Leben zu scheiden.
    Nachdem sich das Entsetzen etwas gelegt hat, angelt sich Lux, mit 14 die Zweitjüngste, den Schwarmboy Trip Fontaine. Um Lux für einen Abend zu Tanzen ausführen zu dürfen, muß Trip eine listige Strategie anwenden. Damit die Eltern ihr Einverständnis geben, werden gleich alle vier Schwestern zusammen auf den Tanzball begleitet, sehr zur Freude von Trips Kumpels, die jeweils eine der Schönen abkriegen. Der Abend endet für Lux und Trip in einer Liebesnacht und dauert daher länger als erlaubt.
    Die fanatisch christliche Mrs. Lisbon sperrt daraufhin ihre Töchter ins Haus ein. Sie dürfen auch nicht mehr in die Schule gehen. Sogar ihre Schallplatten mit Rockmusik müssen die Mädchen eigenhändig vernichten. Isoliert von der Außenwelt können Lux, Bonnie, Mary und Therese nur noch vom Leben träumen. Auch den Jungs bleibt nur das ständige gemeinsame Beobachten des Lisbon Hauses mit dem Fernglas. Nur noch in ihren Fantasien können sie mit den Mädchen Abenteuer erleben. Als die Jungen endlich einen Weg finden, mit den Mädchen heimlich Kontakt aufzunehmen, entsteht der Plan, daß sie die vier Schwestern aus ihrem Gefängnis befreien wollen. Doch das Vorhaben verläuft anders als geplant. Es entwickelt sich zu einer Tragödie...

    Zusammengesetzt wird die Geschichte aus einer Aneinanderreihung von Erinnerungen aus der Sicht der Jungs. Dabei fließen Wirklichkeit und Tagträume zusammen. In einer melancholischen Erzählweise mit Klängen von Schmusesongs aus der Zeit Anfang der 1970er Jahre läßt Sofia Coppola in ihrem Debüt als Regisseurin den gemeinschaftlichen Freitod der skandalös durch bürgerlich-religiösen Wahn geknechteten Schwestern wie einen romantischen Alptraum vorüberschweben. (Pino DiNocchio)


    640649 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Making of von Eleanor Coppala; Fotogalerie; Musikvideo von AIR "Playground Love"; Kinotrailer; Soundtrack-Highlights


    640645 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Making of von Eleanor Coppala; Fotogalerie; Musikvideo von AIR "Playground Love"; Kinotrailer; Soundtrack-Highlights
    Bonus Disc mit Hörbuch


    740619 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Making of von Eleanor Coppala; Fotogalerie; Musikvideo von AIR "Playground Love"; Kinotrailer; Soundtrack-Highlights


    ©   2003 / 2009 by TAMINGO Media Publishing