DER 7. KREIS DER HÖLLE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    98 Min.
    641529

    Originaltitel: Purgatory Flats
    Regie: Harris Done
    Musik:  
    Darsteller: Brian Austin Green, Vincent Ventresca, Alexandra Holden
    USA 2002

    DER 7. KREIS DER HÖLLE

    Arzt Thomas Reed hat mit seiner Frau nach einer Party im betrunkenen Zustand einen schweren Unfall gebaut, bei dem sie starb. Vier Jahre mußte er deswegen wegen fahrlässiger Tötung ins Gefängnis. Als er endlich wieder entlassen wird, will er nicht mehr zurück in seinen alten Job in Los Angeles. Er reist per Anhalter und läßt sich irgendwo hinführen. Zu guter letzt strandet er in dem kleinen Kaff Purgatory Flats und jobbt hier als Barkeeper im Dorfsaloon. Er verliebt sich in Sunny, was ihm allerdings Stress einbringt mit deren gewalttätigem Mann Owen Mecklin. Sie will mit Thomas Reed zusammen sein und endlich aus ihrer Hölle verschwinden. Bei einem Drogendeal allerdings wird Owen Mecklin angeschossen, und Thomas rettet ihm das Leben. Dadurch reitet er sich immer weiter in den Dreck, der ihm schon bald über den Kopf wächst…

    Spannender Thriller, der sich im Milieu von Streifen wie "U-Turn" bewegt und so etwas wie einen modernen Film Noir darstellt. Modern halt, weil er diese coolen Gitarrensounds als Untermalung hat und eine verwinkelte Story, bei der man niemanden richtig einschätzen kann. Ein hohes Budget stand hier sicherlich nicht zur Verfügung, doch wirklich gute Schauspieler (allen voran fiel mir hier Alexandra Holden positiv auf), tolle Beleuchtung und Kameraarbeit machen aus dem Film vielleicht kein Meisterwerk, aber ein mehr als akzeptables Stück Unterhaltung.
    (Haiko Herden)

    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78


    ©   2003 by TAMINGO Media Publishing