DIE WOLF-GÄNG

  • Film DVD
  • deutsch
    93 Min.
    641761 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch
    97 Min.
    741761 DE

    Originaltitel: Die Wolf-Gäng
    Filmlänge: BD 89 Min. ohne Abspann
    Regie: Tim Trageser
    Musik:  
    Darsteller: Aaron Kissiov, Rick Kavanian, Arsseni Bultmann, Johanna Schraml, Arved Friese, Valentin Oppermann, Cassian-Bent Wegner, Axel Stein, Christian Berkel, Sonja Gerhardt, Waldemar Kobus
    Deutschland 2020

    DIE WOLF-GÄNG

    Ein Vampir, der kein Blut sehen kann; ein Werwolf mit Tierhaarallergie; eine Fee mit Flugangst: Ihre pikanten Probleme führen die drei Schüler in der von allerlei Zauberwesen bevölkerten geheimen Stadt Crailsfelden zusammen.
    Vampir und Antiquitätenhändler Barnabas war eigens nach Crailsfelden eingeladen worden, damit sein Sohn dort in der magischen Schule ausgebildet wird. Bei der feierlichen Aufnahme in die 7. Klasse bekommen die Heranwachsenden ihre geerbten magischen Fähigkeiten verliehen. Vampir-Teenager Vlad fürchtet, sich in der neuen Schule zu blamieren. Da ist er aber nicht der Einzige, den die Fieslinge von der "Schweinebande" zum Opfer erklären. Werwölfchen Wolf und Fee Faye werden ebenfalls zum Gespött. Die drei Gemobbten gründen die "Wolf-Gäng".
    Barnabas kämpft noch mit der Bürokratie und den horrenden Steuerforderungen der Stadt Crailsfelden. Der Bürgermeister macht schnell klar, worauf sich seine Begehrlichkeit richtet: Er will um jeden Preis in den Besitz des "Blutsplitters" kommen. Das ist ein magischer Kristall, den Vlad von seiner verstorbenen Mutter bekommen hat. Barnabas ist ahnungslos, doch die Kids kommen bei Nachforschungen hinter das finstere Geheimnis des Bürgermeisters. Jetzt wird klar, weshalb er so scharf auf den "Blutsplitter" ist, und wieso Vlad und sein Vater wirklich in die Stadt geholt wurden. Um das Ende der Welt, so wie wir sie kennen, zu verhindern, müssen Vlad, Wolf und Faye sich mit aller Macht gegen ihre Handicaps stemmen. Denn nur mit ihren vollen magischen Kräften können sie den Kampf gegen das Böse gewinnen...

    Die Story kommt aus der Feder von Wolfgang Hohlbein, einem der erfolgreichsten deutschen Autoren von Fantasy Romanen. Das garantiert literarische Substanz, welche sich von der Einheitsmasche der kommerziellen deutschen Kinderfilmindustrie abhebt. Pubertät ist natürlich auch hier das Leitthema. Teenager müssen mit körperlichen, mentalen und sozialen Veränderungen klarkommen. Sie müssen ihre Ängste besiegen und ihrer deprimierenden Stellung als Außenseiter ein Ende setzen. Auf klischeehaften Beziehungskram wird dabei zum Glück verzichtet. Die Mission der "Wolf-Gäng" steht im Fokus.
    Bei den Außenkulissen wurde vieles digital getrickst. Man sieht also stets, daß es sich um ein modernes Märchen handelt, welches mehr in der Tradition der klassischen Märchenfilme aus Pappbauten und Faschingskostümen steht, als in der Nähe der gelackten, fotorealistischen Perfektion einer "Harry Potter"-Produktion oder der schrillbunten, fehlbelichteten Krawallmentalität deutscher Girlie-Romantik. Die "Wolf-Gäng" definiert ihren eigenen Stil. Abgerundet wird das durch die Besetzung. Jungschauspieler Aaron Kissiov ist ein Volltreffer. Er wirkt absolut authentisch als verunsicherter Vampirjunge, der beim Erwachsenwerden mit sich selbst, aber auch mit seinem Vater einen Konflikt auszutragen hat. Als sympathischer Düsterling gestylt ist Aaron mindestens für die Gothic Fans ein Leckerbissen. (Pino DiNocchio)



    641761 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D, E
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar, Behind the Scenes-Look (Making Of); Gagreel / Outtakes; VFX Making Of; Music Video: »Sascha Seelemann - Gäng für die Ewigkeit«
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    741761 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: D, E
    Länge: 97 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar, Behind the Scenes-Look (Making Of); Gagreel / Outtakes; VFX Making Of; Music Video: »Sascha Seelemann - Gäng für die Ewigkeit«
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2020 / 2021 by TAMINGO Media Publishing