MAX KEEBLES GROSSER PLAN

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    83 Min.
    644509 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Max Keeble's Big Move
    Filmlänge: 77 Min. ohne Abspann
    Regie: Tim Hill
    Musik:  
    Darsteller: Alex D. Linz, Larry Miller, Jamie Kennedy, Zena Grey, Josh Peck, Noel Fisher, Orlando Brown, Justin Berfield, Lil' Romeo
    USA 2001

    MAX KEEBLES GROSSER PLAN - Max Keeble's Big Move

    Mas Keebles erster Tag an der Junior High ist wie eine Neugeburt in eine völlig andere Welt. Der Junge, dessen einziges Freundespaar aus einem stets doof grinsenden Mädchen namens Megan und einem übergewichtigen, stets im Bademantel herumlaufenden Vielfraß, der deswegen "Robe" genannt wird, besteht, hatte sich fest vorgenommen, ab der 7. Klasse würde alles besser werden. Nun steht Max dank der Hinterhältigkeit von Schulrowdy Troy gleich auf dem Kieker des korrupten Direktors Mr. Jindraike.
    Am Abend des aufreibenden Tages ist Max zuerst entsetzt über die aus heiterem Himmel hereinbrechende Verkündigung seiner Eltern, daß sie kommenden Freitag umziehen werden - nach Chicago! Schnell aber kommt dem Elfjährigen die Erleuchtung: Er wird die verbleibende Zeit nutzen, um sich gnadenlos an allen zu rächen, die gemein zu ihm waren - und das sind ziemlich viele!
    Den Anfang im Max Keeble's genialem Plan macht der fiese Eiswagenfahrer, mit dem Max auf Kriegsfuß steht, seitdem der Kerl sein Fahrrad zu Schrott zermalmt hat. Danach kommen die miesen Typen in der Schule an die Reihe. Max wird so richtig die Sau auslassen. Mit tatkräftiger Hilfe seiner zwei einzigen Freunde spielt Max Keeble seinen Peinigern und Widersachern böse Streiche. Was kann schon passieren? In zwei Tagen wird er sowieso 1000 Meilen weit weg sein!
    Der niederträchtige Schuldirektor, der das Tierheim abreißen will, um zu seinen eigenen Ehren für die Schule ein protziges Football-Stadion zu bauen, dem will Max einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen. Es ist eine riesen Gaudi, das Chaos ist perfekt - da trifft Max die Hiobsbotschaft, daß sein Vater den Job gekündigt hat und die Familie nun doch nicht wegzieht! Nach all dem, was er gerade angerichtet hat, soll er weiter in dieser Stadt leben und weiter in diese Schule gehen?! Max ist erledigt, wenn ihm nicht sofort ein neuer genialer Plan einfällt...

    Gut sind die Kids um Hauptdarsteller Alex D. Linz nur im Grimassenschneiden und im Rumhüpfen, und mehr brauchen sie hier auch nicht können für solchen Quatsch. Von Disneys Kinder-Komödien darf man nie mehr erwarten als infantile Slapstick Streifen. Man muß sich immer wieder vergegenwärtigen, daß man es da mit den Plattitüden einer Nation zu tun hat, die in sich selbst zu einer Comic-Kultur degeneriert ist. Unsere Kinder werden bei den Gags trotzdem milde lachen, nur lernen können sie nichts. Bei der Kritik pfeifen jetzt gleich wieder die Spaßvögel, ob man nicht auch mal ungezwungene Unterhaltung ohne pädagogischen Wert genießen darf. Ach, das kann jeder für sich selbst entscheiden; nur wissen sollte man, was einen erwartet.
    (Pino DiNocchio)


    644509 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Audiokommentar, Making of, Outtakes


    ©   2004 / 2012 by TAMINGO Media Publishing