WER HAT TANTE RUTH ANGEZÜNDET?

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    88 Min.
    644559 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    92 Min.
    744559 DE

    Originaltitel: Whoever Slew Auntie Roo?
    Regie: Curtis Harrington
    Musik:  
    Darsteller: Shelley Winters, Mark Lester, Chloe Franks, Ralph Richardson, Lionel Jeffries, Hugh Griffith, Rosalie Crutchley, Michael Gothard, Pat Heywood
    Großbritannien 1972

    WER HAT TANTE RUTH ANGEZÜNDET?
    Whoever Slew Auntie Roo?

    Jedes Jahr lädt die reiche Witwe Forrest, genannt Tante Roo, zehn ausgesuchte Kinder aus dem Waisenhaus ein, das Weihnachtsfest bei ihr zu verbringen. Nicht zu den Glücklichen gehören die ungezogenen Geschwister Christopher und Katy. Deshalb schleichen sie sich heimlich bei der Feier im Herrenhaus Forrest Grange ein. Mrs. Forrest ist völlig gebannt vom Anblick der kleinen Katy. Das Mädchen erinnert sie so sehr an ihr verstorbenes Töchterchen Katharine, daß die Witwe einen teuflischen Plan faßt.
    Bei einer Gelegenheit entführt sie Katy und sperrt sie in ihrem großen Haus ein. Jetzt kann die mumifizierte Leiche ihrer Tochter, die sie in einer versteckten Dachkammer Abend für Abend in den Schlaf singt, endlich in den Sarg. Für die spiritistischen Sitzungen, bei denen Mrs. Forrest sich mit Katharines herbeigerufenem Geist unterhält, ist auch kein Bedarf mehr. Ihr Kind lebt wieder!
    Christopher ahnt schnell, wohin seine Schwester entschwunden sein könnte. Es glaubt dem Jungen natürlich niemand, als er die freundliche Mrs. Forrest beschuldigt, eine böse Hexe zu sein, die Katy gefangen halte. Christopher macht sich allein auf, um seine Schwester zu befreien. So gerät auch er in die Gewalt der alten Dame. Eine Flucht scheint unmöglich. Für die Kinder beginnt ein Kampf um ihr Leben gegen eine völlig rasend gewordene Furie...

    Die im England der 1920er Jahre angesiedelte expressionistische Variation des Hänsel und Gretel Themas ist ein Highlight des britischen Gruselfilms. Erst allmählich wandelt sich die aus Amerika stammende ehemalige Bühnentänzerin, die mit einem englischen Zauberkünstler verheiratet war, von der übermütterlichen Tante zum Kinderschreck. Das Haus ist voller geheimer Türen, und überall lauern Utensilien aus den Zaubershows. Kinderstar Mark Lester vermag in einem einzigen Gesichtsausdruck Mut und Entschlossenheit gleichzeitig mit Furcht und Panik darzustellen. Kein Wunder, daß der Junge es verwegen mit der großen Hollywood Schauspielerin Shelley Winters aufnimmt. Shelley Winters gibt eine grandiose Performance als dramatische Frauenfigur, die jede Facette ihres Charakters moduliert. (Pino DiNocchio)


    644559 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 88 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Filmkommentar mit Dr. Gerd Naumann und Dr. Rolf Giesen


    744559 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 92 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Filmkommentar mit Dr. Gerd Naumann und Dr. Rolf Giesen


    ©   2019 / 2020 by TAMINGO Media Publishing