DEMONLOVER

  • Film DVD
  • deutsch + französisch
    116 Min.
    645509 DE

    Originaltitel: Demonlover
    Regie: Olivier Assayas
    Musik:  
    Darsteller: Charles Berling, Gina Gershon, Connie Nielsen, Chloe Sevigny, Dominique Reymond
    Frankreich 2002

    DEMONLOVER

    Diane arbeitet für eine Firma, die sich auf Internet-Sexseiten spezialisiert hat. Sie hat sich bis in die Führungsebene hochgearbeitet und arbeitet mit ihren Leuten daran, die Nummer eins zu werden und die anderen Sexseiten aufzukaufen und einzustampfen. Spezialisiert hat man sich auf Asia-Sex, vornehmlich Gewalt-Animes. Als man sich mit einem neuen Geschäftspartner zusammentun will, findet sie heraus, daß dieser offenbar Betreiber einer interaktiver Folterseite ist, wo der Zuschauer seiner Phantasie freien Lauf lassen kann und das Geschehen auf dem Bildschirm beeinflussen kann. Das ist der Anfang einer von zu überblickenden Ereignissen...

    Das ist ein Film, der sich mal positiv von dem Einheitsbrei abhebt, denn es geht um eine Geschichte, die nicht alltäglich ist. Am Anfang ist das irgendwie ein Business-Thriller auf Geschäftsebene, doch mit der Zeit wird es immer düsterer und fast Cronenberg-mäßig mit einer gehörigen Portion "8 MM". Was für Firmen sind das eigentlich, die hinter all den abertausenden Sexseiten stehen? Ich bezweifle zwar, daß es da wirklich so zugeht, aber im Grunde weiß man es ja nicht wirklich, oder kann mir da mal jemand weiterhelfen? Doch darüber hinaus hat der Film eine extrem surreale Atmosphäre, was für den Zuschauer und die Protagonistin einen verwirrenden Verlust des Realitätsbewußtseins bedeutet. Dazu gibt es noch verstörende Folterszenen, schrill, schnell geschnitten mit kreischenden Sounds, die alleine für sich schon weh tun. Für den genialen Soundtrack zeichnet die ebenfalls sehr schräge Band Sonic Youth. "Demonlover" ist für mich eine der Überraschungen des Jahres, weil er so schön anders ist, und wer Cronenberg-Filme mit einer Optik wie "Natural Born Killers" mag, sollte mal einen Blick riskieren. (Haiko Herden)


    645509 DE
    Tonspur: Deutsch / Französisch
    Untertitel: D
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.66
    Extras:


    ©   2004 by TAMINGO Media Publishing