SCHLOSS AUS GLAS

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    122 Min.
    645389 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    127 Min.
    745689 DE

    Originaltitel: The Glass Castle
    Filmlänge: BD 122 Min. ohne Abspann
    Regie: Destin Daniel Cretton
    Musik:  
    Darsteller: Woody Harrelson, Naomi Watts, Brie Larson, Max Greenfield, Sarah Snook, Ella Anderson, Chandler Head, Josh Caras, Charlie Shotwell, Iain Armitage, Brigette Lundy-Paine, Shree Crooks
    USA 2017

    SCHLOSS AUS GLAS - The Glass Castle

    Ein Schloß aus Glas zu bauen, verspricht Army Veteran Rex seiner Familie. Desillusioniert vom ungerechten US-amerikanischen Gesellschaftssystem ziehen er und seine Frau mit den Kindern in den 1960er und 70er Jahren als Nomaden durch das Land. Das Leben ist die beste und einzige Schule, die Sohn Brian und seine drei Schwestern Jeannette, Maureen und Lori besuchen. An einem Tag Freiheit, an einem Tag Flucht - stets im Konflikt mit dem Gesetz ziehen die Aussteiger von Ort zu Ort durch die Vereinigten Staaten, wo sie zumeist in heruntergekommenen Löchern in Armut hausen. Die Kinder bleiben sozial ausgegrenzt. Die unsteten Verhältnisse schweißen die Geschwister zusammen. Sie lernen sich zu schützen und zu verteidigen. Es ist ein permanenter Kampf gegen einen Vater, der sich alkoholkrank verrannt hat in einer Illusion. Jähzornig, despotisch, zynisch, gewalttätig - Rex tyrannisiert seine Familie, bis dem Nachwuchs mit vereinter Kraft der Ausbruch aus den bedrückenden Lebensumständen gelingt.
    Jahre später sind die Kinder erwachsen und in einer bürgerlichen Existenz angekommen, während ihre Eltern noch immer aus freien Stücken in der Gosse leben. 1989 kommt die Familie in einem besetzten Haus in New York wieder zusammen. Anlaß ist Jeannettes Hochzeit mit einem Banker. Alte Gräben reißen wieder auf, es ist die Zeit der Abrechnung - und auch die Zeit der Vergebung und der wiedergefundenen Liebe...

    Nach den autobiografischen Aufzeichnungen von Jeannette Walls entlarvt das "Schloß aus Glas" das Lügengebäude, an das ihre Eltern bis zum Schluß glauben. "Wir waren keine Familie - wir waren ein Alptraum!" beschreibt Jeannette im Rückblick ihre Kindheit. Der Film erzählt die Familienchronik auf mehreren Zeitebenen und wechselt andauernd zwischen diesen. Jedes der Kinder wird von jeweils drei verschieden alten Schauspielern dargestellt. Woody Harrelson und Naomi Watts als die Eltern werden von den Maskenbildnern in verschiedene Lebensalter verwandelt. Mutter Rose Mary malt als Künstlerin Bilder, Vater Rex verdingt sich als Gelegenheitsarbeiter. Beide entsagen dem Materialismus und geben sich Träumereien hin. Nicht nur durch die Zeitsprünge wird der Film anstrengend. Teilweise ist das zweistündige Werk langatmig. Der rote Faden ist der kontinuierliche Niedergang von Rex, der daran zerbricht, daß sein alternatives Lebensmodell nicht wirklich funktioniert. (Pino DiNocchio)



    645689 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 122 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Gelöschte Szenen, Erinnerungen an den Film, Featurette: Der Soundtrack, Making of "Summer Storm", Interview mit Schriftstellerin Jeannette Walls, Making of


    745689 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 127 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.40
    Extras: Wendecover, Gelöschte Szenen, Erinnerungen an den Film, Featurette: Der Soundtrack, Making of "Summer Storm", Interview mit Schriftstellerin Jeannette Walls, Making of


    ©   2017 / 2018 by TAMINGO Media Publishing