MONKY - KLEINER AFFE, GROSSER SPASS

  • Film DVD
  • deutsch + schwedisch
    82 Min.
    648879 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + schwedisch
    86 Min.
    748879 DE

    Originaltitel: Monky
    Filmlänge: BD 84 Min. ohne Abspann
    Regie: Maria Blom
    Musik:  
    Darsteller: Julius Jimenez Hugoson, Johan Petersson, Frida Hallgren, Matilda Forss Lindström, Ing-Marie Carlsson, Manfred Knapp, Shebly Niavarani, Sofia Bach, Eddie Hallgren
    Schweden 2017

    MONKY - KLEINER AFFE, GROSSER SPASS

    Ein Familienurlaub in Thailand verändert Franks kleine Schwester. Durch die Begegnung mit Gibbons in einer Tierstation glaubt Saga jetzt selbst ein Affe zu sein und benimmt sich auch dementsprechend. Das bringt ihr den Spitznamen Monky ein. Das ist ihre Art des Umgangs mit ihrer schweren Erkrankung. Das kleine Mädchen ist todkrank und weiß, daß es sterben wird.
    Viel Zeit zum Trauern bleibt Frank nicht. Ein furchtbar ungezogenes, quiekendes Äffchen kommt ins Haus und stellt alles auf den Kopf. Es scheint sich hier bestens auszukennen. Schnell ist Frank überzeugt, daß Saga in dieser Gestalt zurückgekehrt ist. Auch die Eltern können kaum etwas anderes glauben. Auslauf wäre genügend vorhanden, hat die Familie doch zum Lebensunterhalt einen ganzen Berg mit einer Skipiste gepachtet, die jetzt im Sommer in saftigem Grün steht.
    Lange läßt sich die tierische Mitbewohnerin vor den Nachbarn nicht geheimhalten. Bis auf ein paar Miesepeter sind alle Leute im Ort entzückt. Schließlich sorgt das verspielte Äffchen für eine zündende Geschäftsidee. Weil die Wintergäste wegen Schneemangels ausbleiben, soll das Gelände zu einem Abenteuerpark mit Kletter-Parcours umgestaltet werden. Dazu muß der arrogante Verpächter Herr Axelsson mit ins Boot geholt werden. Und Frank muß sich mit dessen doofem Sohn Rasmus herumschlagen.
    Die skeptische Großmutter soll am Ende Recht behalten. Monky ist betrübt, sie verfällt in Apathie. Ihr fehlt etwas Essentielles, denn schließlich ist sie ein Gibbon. Damit sie glücklich werden kann, gibt es nur eine Lösung...

    Das computeranimierte Stofftier wirkt trotz der bewegten Augen eher kindisch. Unter Verzicht auf die überdrehten Slapstick Elemente hätte man durchaus mit echten Gibbons drehen können. Das wäre natürlicher rübergekommen. Bei Inneneinrichtung der Wohnung paßt der bunte schwedische Landhausstil mit zusammengewürfelten Holzmöbeln und kreativen Accessoires perfekt zum Charakter der Familie. Gegen die flippigen Eltern und die exaltierte Großmutter ist der elfjährige Frank ein Ruhepol. Der Junge ist über den Tod seiner geliebten Schwester tief in Gedanken versunken. Ihre Reinkarnation als Äffchen gibt ihm Trost. "Monky" ist eine Familienkomödie mit nachdenklichen Untertönen. (Pino DiNocchio)


    648879 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Schwedisch
    Untertitel: D
    Länge: 82 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Kurzinterview


    748879 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Schwedisch
    Untertitel: D
    Länge: 86 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.85
    Extras: Wendecover, Kurzinterview


    ©   2019 / 2020by TAMINGO Media Publishing