D.A.R.Y.L.

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    96 Min.
    650017 ITnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    96 Min.
    650019 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: D.A.R.Y.L.
    Filmlänge: 93 Min. ohne Abspann
    Regie: Simon Wincer
    Musik:  
    Darsteller: Barret Oliver, Kathryn Walker, Josef Sommer, Colleen Camp, Mary Beth Hurt, Michael McKean
    USA / Großbritannien 1985

    D.A.R.Y.L. - Der Außergewöhnliche

    Ein Junge wird allein aufgefunden, etwa 10 Jahre alt. Er weiß nicht, wer er ist und wo er herkommt, er scheint seine Erinnerung verloren zu haben. Nur seinen Namen kennt er: Daryl.
    Daryl wird bei den Pflegeeltern Andy und Joyce untergebracht. Das kinderlose Paar wünscht sich sehnlichst, ein Kind adoptieren zu können. Nun sind sie überglücklich, schnell entsteht ein herzliches Verhältnis. Auch mit dem Nachbarsjungen Turtle schließt Daryl gleich Freundschaft. Bald fällt auf, daß Daryl kein gewöhnliches Kind ist. Er ist ein wahrer Musterknabe, verhält sich stets vorbildlich und zuvorkommend, zeigt nur beste Leistungen, er kann einfach alles - ein kleines Genie.
    Eines Tages kreuzen ein Mann und eine Frau auf, die vorgeben Daryls richtige Eltern zu sein. Schweren Herzens müssen Andy und Joyce ihren neuen Liebling wieder weggeben. Und der landet direkt in dem Versuchslabor, wo er hergestellt wurde. Er ist nämlich ein Computer! Ein im Reagenzglas erzeugter menschlicher Körper mit einem künstlichen Gehirn. Das Projekt D.A.R.Y.L. ist ein jugendlicher Prototyp in der Entwicklung von Robotersoldaten. Nur durch einen ungeplanten Zwischenfall war er in die Freiheit gelangt. Seine Schöpfer Dr. Stewart und Dr. Lamb reaktivieren den ausgefallenen Erinnerungsspeicher. Als sie feststellen, daß Daryl während der Zeit unter den Menschen Fähigkeiten entwickelt hat, die im Programm nicht vorgesehen waren - nämlich menschliche Gefühle wie Liebe und Angst - gibt das Militär den Befehl, das Experiment abzubrechen und Daryl zu eliminieren. Mit Hilfe von Dr. Stewart gelingt dem Jungen die abenteuerliche Flucht...

    Das ist ein wundervoller kindergerechter Science Fiction Film mit herrlichem 80er Jahre Flair. Das ethische Dilemma, das bei der Erschaffung künstlicher Intelligenz entsteht, wenn ein Roboter zu einem Menschen wird, wird den jüngeren Zuschauern klar und leicht verständlich nahegebracht. Dabei gehen Unterhaltung, Witz und vor allem Action keineswegs verloren. Normalerweise wäre es lächerlich, wenn ein Superkind sich in eine Militärbasis schleicht, den schnellsten Düsenjäger klaut und damit locker flockig nach Hause fliegt. Bei D.A.R.Y.L. jedoch funktioniert das prima, weil das Gesamtkonzept der Geschichte stimmt. Der Junge mit dem Maschinengehirn hat nämlich auch Schwächen - menschliche wie auch technische - und das macht ihn glaubhaft und liebenswürdig. (Pino DiNocchio)


    650017 IT
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 16 weitere
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    650019 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
    Untertitel: D, E + 16 weitere
    Länge: 96 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    ©   2004 / 2005 by TAMINGO Media Publishing