THE DOOR IN THE FLOOR

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    107 Min.
    651289 DE
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    111 Min.
    751289 DE

    Originaltitel: The Door In The Floor
    Regie: Tod Williams
    Musik:  
    Darsteller: Jeff Bridges, Kim Basinger, Jon Foster, Mimi Rogers, Elle Fanning, Bijou Phillips
    USA 2004

    THE DOOR IN THE FLOOR

    Für den jungen Studenten Eddie, der über den Sommer als Praktikant bei ihm in sein Haus auf Long Island einzieht, hat Schriftsteller Ted Cole nicht viel mehr als Laufburschenjobs übrig. Nebenbei betätigt sich Ted als Maler; genauer gesagt malt er Aktbilder von Frauen, mit denen er auch in die Kiste steigt.
    Teds Ehefrau Marion ist gerade dabei, sich von ihm zu trennen. Stück für Stück erfährt Eddie nun den Grund für das Auseinanderfallen der Ehe: Bei einem Autounfall haben Ted und Marion ihre beiden Teenagersöhne verloren. Sie haben unterschiedliche Wege beschritten, um diesen Schicksalsschlag zu bewältigen. Eine Art Schrein mit alten Familienfotos, die täglich betrachtet werden, dient der Erinnerung. Eddie verknallt sich sofort in Marion. Er entwickelt eine regelrechte heimliche Obsession und benutzt eines der Fotos von ihr als Onaniervorlage. Ihr bleibt das nicht verborgen. Sie verführt den Jungen und beginnt ein leidenschaftliches Verhältnis mit ihm. Der schüchterne Teenager erinnert sie an ihre eigenen Söhne. So gibt sie sich der Illusion hin, in Eddie einen ihrer Jungen zurückzubekommen. Das kleine Töchterchen Ruth ist irritiert, als sie Eddie mit der Mutter beim Sex sieht. Marion läßt das unberührt, gefangen in ihrer Trauer um Thomas und Timothy, ist sie nicht fähig, für Ruth Muttergefühle zu empfinden. Endlich entschließt sie sich, unter die Vergangenheit einen Schlußstrich zu ziehen und wegzugehen, um ihr Leben neu zu sortieren...

    Es dauert lange, bis der Film richtig loslegt. Zunächst werden aus Eddies erlebter Perspektive in leisen Tönen die verschiedenen Welten von Ted und Marion ergründet. Bewegung kommt erst in dem Moment auf, wo Eddie erkennt, wie er in dem Ehedrama instrumentalisiert wird. Er löst sich aus der Position des Spielballs zwischen den beiden und ergreift selbst die Initiative. (Pino DiNocchio)



    651289 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 107 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Audiokommentar, Hinter den Kulissen, Making of


    751289 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D, E
    Länge: 111 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Audiokommentar, Hinter den Kulissen, Making of


    ©   2005 / 2007 by TAMINGO Media Publishing