BEAUTIFUL BOXER

  • Film DVD
  • deutsch + thailändisch
    115 Min. / Special Edition
    652799 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + thailändisch
    115 Min.
    652797 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Beautiful Boxer
    Regie: Ekachai Uekrongtham
    Musik:  
    Darsteller: Asanee Suwan, Sorapong Chatree, Orn-Anong Panyawong
    Thailand 2003

    BEAUTIFUL BOXER

    Schon als kleiner Junge verspürt Nong Toom den Wunsch, lieber ein Mädchen sein zu wollen. Er zieht Kleider an, schminkt sich mit Lippenstift und schmückt sich mit Blumengeschmeide. Was die Eltern anfangs noch belustigt, wächst sich zu einer ernsthaften Neigung aus, die Anlaß zur Besorgnis gibt. Die Eltern schicken den Kleinen als Mönch in einen buddhistischen Tempel, damit er auf andere Gedanken kommt. Auch hier stößt Tooms Mädchenfimmel bei den gleichaltrigen Jungen auf wenig Verständnis.
    Tooms Familie lebt in ärmlichen Verhältnissen in der Provinz, wo sie mühsam versuchen eine kleine Litschi Plantage aufzubauen. Sie leiden unter den Repressalien der Behörden. Der Vater wird bei einem Unfall verletzt, die Mutter wird unter zweifelhaften Anschuldigungen ins Gefängnis geworfen. Der kleine Toom muß sich allein um seine Familie kümmern. Eine mysteriöse Frau unterstützt ihn. Von ihr erfährt er ihr Geheimnis, daß sie früher einmal ein Mann war. Da erkennt Toom, daß dies auch sein Weg sein wird. Doch sein Lebensziel, durch eine teuere Operation eine Frau zu werden, liegt für den armen Jungen vom Land fern...
    Auf einem Jahrmarkt gerät Toom als Jugendlicher zufällig in den Boxring - und gewinnt völlig unerwartet den Kampf und dazu ein hübsches Preisgeld! Boxkämpfe sind in Thailand allgegenwärtig. Der Nationalsport Kickboxen ist für junge Männer oft die einzige Möglichkeit, aus einfachen Verhältnissen herauszukommen. Das bringt Toom auf die Idee: Als Profiboxer kann man eine Menge Geld verdienen. Also tritt er in eine Boxschule ein. Das völlig unsportliche, schmächtige Bürschchen hat nun einen harten Weg vor sich. Um sich seinen größten Wunsch zu erfüllen - die operative Geschlechtsumwandlung zur Frau - tut er das, was er am meisten verabscheut: den Gewaltsport ausüben und seinen Körper stählen.
    Unter dem Kämpfernamen Schwarzer Leopard kommt Nong Toom von Turnier zu Turnier siegreich durch ganz Thailand, bis er es schließlich ganz nach oben schafft - zu den Spitzenkämpfen in den großen Stadien von Bangkok. Als der Trainer Tooms Vorliebe sich zu schminken entdeckt, macht er daraus ein Markenzeichen. Er läßt Toom als Frau geschminkt in den Ring steigen. Das Publikum johlt. Nong Toom wird als erster kickboxender Transvestit zu Star. Der gehässige Spott seiner Kampfgegner reizt Siegeskräfte aus ihm heraus.
    Dieses kraftprotzende Männergeprügel steht im krassen Widerspruch zu der weiblichen Zartheit und Eleganz, welcher er eigentlich verfallen ist. Innerlich ist Toom zunehmend zerrissen darüber, daß das Training seine Figur in das Gegenteil dessen verwandelt, was er in seinem Herzen eigentlich möchte...

    Es ist die wahre Geschichte vom hübschesten Boxer, den Thailand je gesehen hat. Heute ist Nong Toom eine Frau. Sie arbeitet als Schauspielerin.
    Der Film gibt einen schillernden Einblick in die Welt des Thaiboxens. Wenngleich Homosexualität und Travestie auch in der thailändischen Gesellschaft nicht überall vorbehaltlos Akzeptanz findet, geht man doch im buddhistischen Kulturkreis recht tolerant damit um. Es gehört zum Karma eines Menschen, wie alle seine gegebenen Eigenschaften, und es wird daher so angenommen, wie man jeden Menschen annimmt. Mit einem teilweise frivolen Witz, wie man ihn sonst nur von französischen Filmen kennt, erzählt der thailändische Regisseur den ungewöhnlichen Werdegang von Nong Toom. Großartige Cinematographie voller leuchtender Farben macht "Beautiful Boxer" zu einem traumhaften Film.
    (Pino DiNocchio)


    652799 DE
    Tonspur: Deutsch / Thailändisch
    Untertitel: D
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Bonus Disc: Making of, Musikclips


    652797 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Thailändisch
    Untertitel: D
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras: Wendecover


    ©   2005 / 2007 by TAMINGO Media Publishing