EIN SOMMER IN DEN BERGEN

  • Film DVD
  • deutsch
    89 Min.
    653481 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch
    89 Min.
    653483 DE

    Originaltitel: Ein Sommer in den Bergen
    Regie: Jorgo Papavassiliou
    Musik:  
    Darsteller: Muriel Baumeister, Heikko Deutschmann, Jannis Michel, Stefanie Stappenbeck, Wolfgang Hübsch, Gertrud Roll
    Deutschland 2012

    EIN SOMMER IN DEN BERGEN

    Erst aus dem Testament ihres verstorbenen Vaters erfährt die Hamburger Ärztin Pia Vandenbrok, daß sie noch eine Halbschwester hat. Mit ihrem 13jährigen Sohn Leo reist die geschiedene Pia in das Dorf in den bayerischen Alpen, wo die Halbschwester Maria lebt. Maria, die dort einen Souvenirladen betreibt, ist ebenso überrascht von der familiären Nachricht wie zuvor Pia. Vor allem aber ist sie traurig und wütend, weil ihr Erzeuger nie etwas von ihr hatte wissen wollen. Nach anfänglichem Mißtrauen siegt die Neugier, und die beiden Frauen beginnen sich kennenzulernen.
    Eingemietet haben sich Pia und Leo in eine Ferienwohnung auf dem Hof der Hubers. Nur noch der alte Karl Huber fristet da oben ein Dasein als alter Grantler, der den Krebstod seiner Frau nie verwunden hat. Teenager Leo gelingt es, sich mit dem abweisenden Grummelbär anzufreunden. Der Junge erinnert Karl nämlich an seinen Sohn Peter. Dessen Kindheitstage sind lange vorbei. Peter Huber ist der Landarzt in der Gegend. Zwischen ihm und Pia blitzen sofort Gefühle auf. Der eine und andere medizinische Notfall verbindet die beiden in diesen Urlaubstagen in den Bergen nicht nur als Kollegen. Peter ist zwar verheiratet, aber die Ehe ist sowieso auseinandergelebt. Als Pia dann Peters Frau begegnet, verkompliziert sich alles...

    Die "Ein Sommer in..." Romanzen-Reihe des ZDF reist durch reizvolle Städte und Landschaften Europas und macht deren malerische Kulissen zur Bühne für Liebesgeschichten unter Erwachsenen. Die gestreßte Pia sucht in den Bergen Erholung, kann sich jedoch via Laptop von ihrer Arbeit, noch von den drängenden Familienangelegenheiten fernhalten. Das schlägt auf ihre Gesundheit. Im Schicksal der alten Bäuerin Anni verbindet sich auch das Schicksal aller anderen Personen. Jeder findet durch Anni seinen oder ihren Frieden mit den unverarbeiteten Dingen des Lebens. (Elfriede Linnekogel)



    653481 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    653483 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: keine
    Länge: 89 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2014 / 2016 by TAMINGO Media Publishing