POSSESSED

  • Film DVD
  • deutsch + koreanisch
    93 Min.
    653599 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Bushinsaba
    Regie: Byeong-ki Ahn
    Musik:  
    Darsteller: Choi Jeong-yun, Kim Gyu-ri, Lee Se-eun, Lee Yu-ri, Choi Seong-min, Lim Yu-jin
    Korea 2004

    POSSESSED - Bushinsaba

    Yoo-jin hat genug davon, daß sie an der Dorfschule von den anderen Mädchen ausgegrenzt und ständig gedemütigt wird, bloß weil sie aus der Stadt zugezogen ist. Zusammen mit den zwei einzigen Freundinnen, die sie als Neue in der verschworenen Gemeinschaft finden konnte, verhängt Yoo-jin einen Fluch über die böswilligen Mitschülerinnen. Sie ruft bei einer Beschwörung einen Geist herbei, der sich an den gemeinen Klassenkameradinnen rächen soll.
    Ab dem folgenden Tag wird die Schule von einer Serie von Todesfällen erschüttert. Hintereinander nehmen sich zwei Mädchen das Leben, indem sie sich eine Plastiktüte über den Kopf ziehen und sich selbst anzünden. Eine Dritte tut dasselbe vor den Augen der ganzen Schülerschaft. Yoo-jin wird sogleich von ihrer Erzfeindin beschuldigt, die Selbsttötungen verursacht zu haben. Man hat sie angeblich jedes Mal kurz davor in der Nähe der Opfer gesehen. Yoo-jin selber kann sich nicht erinnern, wo sie die vergangenen Nächte gewesen war.
    Der Rachegeist, den sie erweckt hat, ist der Geist von Hye-ji, einem Mädchen, das vor 30 Jahren an dieser Schule ein ähnliches Schicksal erlitten hatte wie jetzt Yoo-jin. Das ganze Dorf wird aufgeschreckt, als nun die grauenhaften Ereignisse von damals wieder ausgegraben werden. Verzweifelt versuchen die Erwachsenen zu verhindern, daß sich die Geschichte wiederholt. Aber Ruhe wird das Dorf erst finden, wenn noch ein Opfer gebracht wird...

    Erst zum Ende hin offenbaren sich die schaurigen Zusammenhänge mit den Geschehnissen der Vergangenheit. Vorher ist es eine recht abstruse Geistergeschichte von einem Mädchen, das schnell die Kontrolle über seine übersinnlichen Fähigkeiten verliert. Erste Hinweise auf die Ursache für das entfesselte Wirken des Geistes von Hye-ji findet sie in der Kindheit ihrer eigenen Mutter, die ursprünglich aus dem Dorf stammt und damals mit Hye-ji in einer Klasse war.
    Alter Geisterglaube ist in den ländlichen Gebieten des steil ins Industriezeitalter katapultierten Südkorea immer noch präsent, und er kann die Menschen zu grausigen Monstern werden lassen. (Pino DiNocchio)


    653599 DE
    Tonspur: Deutsch / Koreanisch
    Untertitel: D
    Länge: 93 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:1.78
    Extras:  


    ©   2008 by TAMINGO Media Publishing